ORF SPORT + mit Tischtennis Liebherr Austrian Open

Ebenfalls am 10. und 11. November: Judo World Tour und Euro Eishockey Challenge

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 10. November 2018, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von den Tischtennis Seamaster 2018 ITTF World Tour Platinum – Liebherr Austrian Open um 10.50 und 15.50 Uhr und vom Judo World Tour Grand Prix in Taschkent 2018 um 14.45 Uhr (zeitversetzt), das Yoga-Magazin um 7.50, 8.50 und 9.50 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.20, 9.20 und 10.20 Uhr, die Zeitreise „Die Ski-Klassiker in Kitzbühel“ um 21.30 Uhr und die Höhepunkte vom Herren-Super-G Kitzbühel 2018 um 22.15 Uhr.

Die Live-Übertragungen von den Tischtennis Seamaster 2018 ITTF World Tour Platinum – Liebherr Austrian Open um 12.50 Uhr und vom Euro-Eishockey-Challenge-Spiel Polen – Österreich um 17.25 Uhr, das Yoga-Magazin um 7.50, 8.50, 9.50 und 10.50 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.20, 9.20, 10.20 und 11.20 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr, die Höhepunkte von den Tischtennis Seamaster 2018 ITTF World Tour Platinum – Liebherr Austrian Open um 20.15 Uhr, von den Porsche Supercup Series Mexiko City 2018 um 22.30 Uhr und vom Judo World Tour Grand Prix in Taschkent 2018 um 23.00 Uhr sowie „Vintage Sports“ – eine Zeitreise in Schwarz-Weiß aus dem Sportarchiv des ORF um 22.45 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 11. November.

Kampfsportarten stehen im Mittelpunkt dieser Ausgabe des Schulsport-Magazins „Schule bewegt“, moderiert von Gabi Jahn. „Schule bewegt“ ist zu Gast bei den Staatsmeisterschaften im Jiu Jitsu, wirft einen Blick zum internationalen Nachwuchs-Cup in Karate und stellt das rasante und kampfbetonte Spiel Lacrosse vor. Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Österreichs Euro-Helden am Prüfstand gegen die Weltelite – diese Tischtennis-Leckerbissen erleben die Fans bei den Austrian Open, die von 6. bis 11. November in der Linzer TipsArena in Szene gehen. „Wir organisieren wie im Vorjahr neben Deutschland das einzige weitere Platin-Tour Event dieses Jahres in Europa. Es geht um das Rekord-Preisgeld von 251.000 Euro. Eine enorme Herausforderung, aber auch Auszeichnung für uns“, sagt ÖTTV-Präsident Hans Friedinger und verspricht beim Platin-Finale Tischtennis von allerhöchster Güte, präsentiert in einem hypermodernen Showcourt. Kommentator ist Toni Oberndorfer.

Die Judo World Tour macht von 9. bis 11. November in Taschkent, der Hauptstadt von Usbekistan, Station. Kommentator ist Peter Brunner, an seiner Seite als Kokommentatorin fungiert Hilde Drexler. Der Samstag ist von 13.00 bis 15.00 Uhr und der Sonntag von 13.00 bis 15.30 auch live in der ORF-TVthek zu sehen.

Nach den Partien gegen Norwegen und Dänemark, die auch beim Österreich Cup im Februar in Klagenfurt zu Gast sein werden, bestreitet das österreichische Eishockey-Nationalteam das abschließende Spiel dieses Vier-Nationen-Turniers am 11. November gegen Veranstalter Polen.
Kommentator ist Daniel Warmuth.

„Vintage Sports“ zeigt historische Reportagen aus den 1940er, 1950er und 1960er Jahren, zusammengestellt von Michael Ludwig aus dem ORF-Sportarchiv. In Folge 31 ist zu sehen: 1948 Motorrad – Großer Preis von Salzburg, 1956 Fußball-Gerö-Cup Jugoslawien – Österreich, 1962 Autorennen – Preis von Wien in Aspern, 1962 Fußball-Meisterschaftsspiel Austria Klagenfurt – Austria Salzburg, 1967 Ski alpin – Damen-Rennen in Schruns-Tschagguns, 1969 Skibob – Hahnenkamm-Rennen, 1971 Ringen – Freistil-Teammatch auf dem Heumarkt in Wien, 1971 Golf-Turnier in Enzesfeld, 1972 Bowling – Schauturnier im Wiener Prater

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

(Stand vom 9. November, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004