Pressegespräch: 40 Jahre Zwentendorf - „Wir entscheiden Klima“

Wien (OTS) - 40 Jahre nach der erfolgreich Volksabstimmung zum Atomkraftwerk Zwentendorf wendet sich eine breite BürgerInnen-Plattform an die Öffentlichkeit. Ziel ist die notwendige Energiewende sowie einen Ausstieg aus fossilen Energien voranzutreiben, unter klarer Beteiligung der Bevölkerung.

Mit Anti-Atom-Kämpfern und Zwentendorf-Aktivisten Univ. Prof. Peter Weihs und

Univ.Prof. Bernd Lötsch, Wegbereiter der österreichischen Ökologiebewegung

Doris Holler-Bruckner, Umweltpionierin und Innovatorin, Chefredakteurin OEKONEWS, Präsidentin Bundesverband nachhaltige Mobilität

Erwin Mayer, Klima- und Energie Experte, Gründer von mehr Demokratie

Martha Bißmann, Energieexpertin, Klimasprecherin Parlament

Hannes Bauer, Experte für nachhaltige Energien u. Entwicklungszusammenarbeit

Andreas Dangl, Gründer W.E.B. Windenergie AG, Geschäftsführer „Future Driving“

Heinz Kopetz, langjähriger Präsident des Weltbiomasseverbandes

Karin Neckamm, Bewusstseinsbildungs- & Partizipationsexpertin

Pressegespräch 40 Jahre Zwentendorf - „Wir entscheiden Klima“

Datum: 05.11.2018, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Cafe Prückel
Stubenring 24, 1010 Wien, Österreich

Url: https://www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1120522

Rückfragen & Kontakt:

Doris Holler-Bruckner, + 43 664 144 81 98 doris.holler@oekonews.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008