Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von Alma in Tulln bis zum Nino aus Wien in Wolkersdorf

St. Pölten (OTS/NLK) - Morgen, Mittwoch, 31. Oktober, bringen Alma und der Chorus Sine Nomine unter der Leitung von Johannes Hiemetsberger im Atrium Tulln „Kairos (über die Zeit)“ zur Aufführung. Ab 19.30 Uhr spannt sich dabei der musikalische Bogen von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Wolfgang Amadeus Mozart und Samuel Barber bis hin zu alpenländischen Klängen, Improvisationen und neuen Werken. Nähere Informationen und Karten unter 0664/1106142 und www.jeunesse.at.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 31. Oktober, gastiert die „Allerheiligenband“ Vienna Rest in Peace auf Schloss Wolkersdorf und präsentiert ab 20 Uhr ein alternatives Halloween-Programm, bei dem auch Fritz Ostermayer u. a. Texte über die traurigsten Instrumente der Welt vorträgt. Nähere Informationen und Karten beim „forumschlosswolkersdorf“ unter 0664/331 23 72, e-mail info@forumwolkersdorf.net und www.forumwolkersdorf.at.

„Our Halloween" hingegen steht morgen, Mittwoch, 31. Oktober, in der Bühne Mayer in Mödling im Mittelpunkt, wenn Danny & Gerry ab 16 Uhr bei einem Kinderkonzert ausgelassene Scherze treiben. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer unter 02236/244 81, e-mail office@mautwirtshaus.at und www.mautwirtshaus.at.

Zu Allerseelen, am Freitag, 2. November, schließt der diesjährige „Klangraum im Herbst“ mit „The Brahms Songbook“ seine Pforten: Ab 19.30 Uhr widmen sich Lia Pale und Mathias Rüegg dabei im Kristallsaal des Schlosess Rothschild in Waidhofen an der Ybbs dem romantischen Liedgut. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und www.klangraumimherbst.at.

Den „Duft der Männer“ verströmen 5/8erl in Ehr’n - Max Gaier, Bobby Slivovsky, Miki Liebermann, Clemens Wenger und Hanibal Scheutz - zu Allerseelen, am Freitag, 2. November, ab 19.30 Uhr im Wald4tler Hoftheater in Pürbach. Nähere Informationen und Karten beim Wald4tler Hoftheater unter 02853/784 69, e-mail wki@w4hoftheater.co.at und www.w4hoftheater.co.at.

Am Freitag, 2. November, zu Allerseelen, gastiert auch der Gitarrist Peter Ratzenbeck mit einem Solokonzert im Gasthaus Kummer in Gresten. Beginn ist um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten beim Gemeindeamt Gresten unter 07487/2310-15, e-mail office@gresten-markt.at und www.gresten.gv.at.

Mit „Coole Witz‘ - Tolle Hits“ bringen Harry Prünster und Band zu Allerseelen, am Freitag, 2. November, ab 19.30 Uhr die größten Hits und besten Witze auf die Bühne des VAZ St. Pölten. Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und www.vaz.at.

Am Samstag, 3. November, bestreiten die Wienerliedsängerin Agnes Palmisano, der Konzertpianist Paul Gulda und der Jazzsaxofonist Fabian Rucker mit „Triad“ in der Kulturwerkstatt Tischlerei Melk einen Dialog zwischen Jazz, Klassik und Volksmusik. Beginn ist um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Wachau Kultur Melk GmbH. unter 02752/54060, e-mail office@wachaukulturmelk.at und www.wachaukulturmelk.at.

Unter dem Motto „Finest Hour“ bringen Irena Noskova, Rene Galik und Peter Bauer am Samstag, 3. November, ab 20 Uhr im Salzstadl in Krems/Stein Jazz zu Gehör. Nähere Informationen und Karten beim Salzstadl unter 02732/703 12, e-mail office@salzstadl.at und www.salzstadl.at.

Am Samstag, 3. November, vermittelt auch eine „Noche Cubana“ mit Ariel und El Moro ab 19.30 Uhr in der Bodega Lopez in Mödling karibisches Lebensgefühl und Freude an kubanischer Musik. Nähere Informationen und Reservierungen unter 0676/6400892 und e-mail info@bodega-lopez.com.

Am Samstag, 3., und Sonntag, 4. November, bringt der A-Capella-Chor Weinviertel gemeinsam mit Katharina Dorian und Reinhard Reiskopf „Musicals in Concert“ auf die Bühne des Stadtsaals in Mistelbach. Beginn ist am Samstag um 19.30 Uhr bzw. am Sonntag um 17 Uhr; nähere Informationen und Karten unter 0676/5017334.

„Ich sag ade" heißt es am Sonntag, 4. November, in der Spitalskirche in Mödling, wo das Ensemble Fiori Vocali unter der Leitung von Vladimir Prado ab 17 Uhr in einem Konzert für den Allerseelentag neben Orlando di Lassos Requiem auch Werke alter Meister aus dem 16. Jahrhundert zur Aufführung bringt. Nähere Informationen und Karten unter 0650/7908791 und e-mail florilegivm@prado.or.at.

Am Dienstag, 6. November, steht ab 19.30 Uhr im Haus der Kunst in Baden ein „Jubiläumskonzert für Ferdinand Weiss“ auf dem Programm, bei dem Ferdinand Weiss, Kurt Franz Schmid und Schüler der Musikschule Baden Werke des Badener Musikers und Komponisten spielen, der kürzlich seinen 85. Geburtstag feierte. Nähere Informationen und Karten beim Beethovenhaus Baden unter 02252/86800-630 und e-mail tickets@beethovenhaus-baden.at.

Schließlich feiert auch Der Nino aus Wien heuer ein Jubiläum und stellt aus Anlass von „10 Jahre Der Nino aus Wien“ am Dienstag, 6., und Mittwoch, 7. November, jeweils ab 20.30 Uhr in der „babü” in Wolkersdorf sein neues Album „Nummer 10“ vor. Nähere Informationen und Karten in der „babü” Wolkersdorf unter 02245/4304, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002