Weihnachten: Doppelte Freude mit „Guten Geschenken“ von World Vision

Wien (OTS) - In weniger als zwei Monaten ist wieder Weihnachten und viele machen sich schon jetzt auf die Suche nach passenden Geschenken für Familie und Freunde. Eine Möglichkeit, gleich doppelt Freude zu bereiten, gibt es mit den „Guten Geschenken“ von World Vision – nachhaltig und sinnvoll. Im Online-Geschenkeshop unter www.worldvision.at/geschenke reicht die Auswahl von Ziegen über Solarlampen bis hin zu Nothilfepaketen und Bienenstöcken.

Jedes dieser Geschenke erfreut nicht nur die Beschenkten, sondern unterstützt Kinder und ihre Familien in den ärmsten Regionen der Welt. Bereits im Vorfeld ermitteln World Vision-Mitarbeiter mit den Menschen vor Ort, welchen dringenden Bedarf es in den Projektländern gibt. Dementsprechend gestaltet sich die Auswahl der Geschenke.

So einfach geht es:

Spender wählen ihre „Guten Geschenke“ im Online Shop unter www.worldvision.at/geschenke, drucken sich die passende Geschenk-Urkunde mit persönlicher Widmung aus und überraschen damit ihre Familie, Freunde oder auch Geschäftspartner.

Aus diesen Geschenken kann unter anderem gewählt werden:

28 Euro: Eine Ziege ist ein ebenso robustes wie nützliches Tier und liefert einen wertvollen Beitrag für ein besseres Leben.

30 Euro: Malaria ist in Afrika nach wie vor eine der häufigsten Todesursachen bei Kindern. Moskitonetze sichern einen gesunden Schlaf.

40 Euro: In Mauretanien sind viele Kinder von Mangel- und Unterernährung betroffen. Das Gute Geschenk „Schulspeisung“ ermöglicht Müttern und Großmüttern 3 Monate lang für 5 Kinder an jedem Schultag ein gesundes und ausgewogenes Mittagessen in der Schule zuzubereiten. Schulspeisung für Kinder.

48 Euro: Auf der Flucht zu sein, ist für Kinder besonders schlimm. Mit einem Spielzeug-Set können syrische Flüchtlingskinder im Libanon wieder unbeschwert spielen und sich erholen.

55 Euro: Mit dem Licht einer Solarlampe können Kinder und ihre Familien auch nach Einbruch der Dunkelheit noch lesen und lernen.

70 Euro: Schnelle Hilfe nach Katastrophen wie Erdbeben und Überschwemmungen ist entscheidend. Ein Nothilfe-Paket für 1 Familie enthält lebensnotwendige Güter von Zeltplanen bis Hygienesets.

120 Euro: Ein Bienenstock ermöglicht es Familien in Bolivien, Honig zu produzieren und zu verkaufen – ein köstliches Gutes Geschenk.

Bildmaterial zu den Geschenken (Copyrights: World Vision) finden Sie unter diesem Link: http://bit.ly/2cQHNFk

Rückfragen & Kontakt:

World Vision Österreich
Mag. Tanja Zach
Öffentlichkeitsarbeit
+43 (0)664 833 9411
tanja.zach@wveu.org
www.worldvision.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVI0001