EANS-Adhoc: PALFINGER AG / Berichtigungsbedarf Firmenwert Business Area Marine zum 31.12.2017 nach einer Prüfung gemäß Rechnungslegungs-Kontrollgesetz (RL-KG)

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Rechnungslegung/Abschlussprüfungen
25.10.2018

Bergheim -
Die Prüfung des Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2017 sowie des Halbjahresabschlusses zum 30. Juni 2018 der PALFINGER AG gemäß Rechnungslegungs-Kontrollgesetz wurde durch die Österreichische Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR) abgeschlossen. Die PALFINGER AG erwartet in den nächsten Wochen den finalen Prüfbericht.
Auf Basis der heutigen Benachrichtigung durch die Prüfstelle besteht ein wesentlicher Berichtigungsbedarf hinsichtlich des überwiegend aus der Akquisition Harding resultierenden Firmenwerts der Cash Generating Unit (CGU) Business Area Marine per 31.12.2017. Der Firmenwert der gesamten CGU Business Area Marine per 31.12.2017 betrug 156,5 MEUR und das Ausmaß des möglichen Restatements könnte aus Sicht des Vorstands rund die Hälfte dieses Firmenwertes betragen.

Vor Berichtigung betrug das Konzerneigenkapital per 31.12.2017 575,7 MEUR und die Eigenkaptalquote 37,3%.

Die PALFINGER AG wird auf Basis des finalen Prüfberichts die erforderlichen Korrekturen vornehmen und veröffentlichen.

Die Korrekturen des Jahresabschlusses 2017 werden auf das Ergebnis 2018 keinen Einfluss haben, jedoch das Konzerneigenkapital bzw. die Eigenkapitalquote entsprechend reduzieren.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Palfinger AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
A-5020 Salzburg
Telefon: 0662/2281-81101
FAX: 0662/2281-81070
Email: ir@palfinger.com
WWW: www.palfinger.ag
ISIN: AT0000758305
Indizes:
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Hannes Roither, PALFINGER AG
Unternehmenssprecher
Tel.: +43 662 2281-81100
mailto: h.roither@palfinger.com
www.palfinger.ag

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002