Alkohol: PKW-Lenker nach Unfall Führerschein abgenommen

Wien (OTS) - Datum: 22.10.2018
Uhrzeit: 19:20 Uhr
Adresse: 14., Keißlergasse

Gestern kam es im Bereich Bahnhof Hütteldorf zum Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem PKW. Der Unfall dürfte mit einem Einbiegevorgang in ursächlichem Zusammenhang stehen. Im Zuge der Aufarbeitung des Vorfalls wurde bei dem leicht verletzten 31-jährigen Autolenker Zeichen einer Alkoholisierung festgestellt. Bei der Untersuchung des Blutalkoholgehalts wurden 1,08 Promille festgestellt. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002