Wiener Stadthalle: Disney Die Schöne und das Biest, Cro und Dita von Teese

Wien (OTS) - Auch im November ist in der Wiener Stadthalle für jeden etwas mit dabei! Anlässlich des 60. Geburtstags von Michael Jackson wird die Hommage "Beat it! Das Musical über den King of Pop" am Samstag, 3. November in zwei ausverkauften Shows auf die Bühne gebracht – eine Wiederaufführung gibt es im März 2019. Es folgt die prachtvoll ausgestattete Musicalversion des Disney-Erfolgs "Disney Die Schöne und das Biest". Das zauberhafte Märchen, begleitet von 21 Musiker, ist von Mittwoch, 7. bis Sonntag, 18. November in der Halle F zu sehen.

"The Art of the Teese", eine delikate Reise für alle Sinne, präsentiert "Dita von Teese", der wohl größte Star des "New Burlesque", am Dienstag, 20. November in der Wiener Stadthalle. Der Zutritt zu ihrer einzigen Österreich-Show ist ab 16. Jahren gestattet.

"Bring Me The Horizon" befinden sich auf Welttournee und gastieren am Samstag, 10. November in der Halle D. Auf seiner großen "stay tru. tour" macht "Cro" am 15. November Halt in Wien, mit im Gepäck natürlich „tru.“, ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsgeschichte.

Mit genialer gesanglicher Unterstützung vom "Gori Women’s Choir" kommt "Katie Melua" am Montag, 19. November in die Wiener Stadthalle. Der Frauenchor, der sich sogar auf der UNESCO-Liste findet, macht sich insbesondere um die Tradition des mehrstimmigen georgischen Gesangs verdient. "Grigori Leps" - auch „Der Russische Joe Cocker“ genannt – gastiert am Mittwoch, 21. November in der Halle F der Wiener Stadthalle. Kurz danach in der Halle D, packen am Freitag, 23. November "Slayer" noch einmal den Hammer aus und präsentieren mit "Lamb of God", "Anthrax" und "Obituary" ein Line Up, das sich hören lassen kann. Am Sonntag, 25. November steht ebendort ein ganz anderes erfolgreiches Musik-Genre auf dem Programm: "Die Schlagernacht des Jahres" garantiert ein Hitfeuerwerk mit Maite Kelly, Semino Rossi, DJ Ötzi, Nik P. & Band, Die Paldauer, Die Jungen Zillertaler, und vielen mehr. "Dr. Eckart von Hirschhausen" ordiniert am Dienstag, 27. und Mittwoch, 28. November und stellt sich unter anderem die Frage: „Wenn das Leben endlich ist, wann fangen wir endlich an zu leben?“

Erstmals zu Gast in der Wiener Stadthalle, Halle E, sind am Dienstag, 13. und Mittwoch, 14. November die Fachmesse für Ausbildung und Studium "vocatium" sowie der 29. "Catalysts Coding Contest" am Freitag, 16. November.  

Vorschau Holiday on Ice ATLANTIS

Mit ATLANTIS zeigt Holiday on Ice atemberaubende Eis- und Luftakrobatik, fantastische Kostüme und überraschende Effekte in einer mitreißenden Live-Darbietung. Die beliebteste Eis-Show der Welt erreicht damit eine neue Dimension und lässt Holiday on Ice zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie werden. Holiday on Ice ATLANTIS kommt von Mittwoch, 16. bis Sonntag, 27. Jänner 2019 in die Wiener Stadthalle. Als Botschafter und Stargäste sind die beiden TV-Stars Valentina und Cheyenne Pahde - bekannt aus „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ und "Alles was zählt" - exklusiv bei der Premiere am Mittwoch, 16. Jänner live dabei. Tickets sichern!

Jetzt schon an Weihnachten denken!

Bei rund 300 Veranstaltungen im Jahr ist für jeden Geschmack etwas dabei - Konzerte der größten Stars, internationale Opern, spannende Sport-Events, Musicals, Comedy, Schlager-Shows und vieles mehr begeistern jährlich rund eine Million Gäste. Die Gutscheine der Wiener Stadthalle eröffnen hunderte Möglichkeiten und bringen je nach Lust und Laune vergnügte, entspannte oder spannende Stunden.

FOTODOWNLOAD https://www.stadthalle.com/de/presse/

Vorverkauf an den Kassen in der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding, unter 01/98 100-200, service@stadthalle.com und auf www.stadthalle.com, Ticketservice 01/79 999 79, www.wien-ticket.at, 01/58885 und www.oeticket.com.

Wiener Stadthalle
Pressedownload

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Stadthalle
Martina Amon
Media | Corporate Communications
+43 1 981 00 355
m.amon@stadthalle.com
www.stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001