Zur Zeit: Distanzierung von Text „Mehr Recht, Ruhe und Ordnung im Land!“

Wien (OTS) - Das Wochenmagazin Zur Zeit distanziert sich vollinhaltlich in dem in der Ausgabe 40/2018 erschienen Text „Mehr Recht, Ruhe und Ordnung im Land! – Was wünscht sich Otto Normalverbraucher?“. Dieser Text eines freien Mitarbeiters, der ursprünglich als Brutal-Satire gedacht war und in keinster Weise der Blattlinie entspricht, rutschte aus Versehen bei einem allzu hektischen Umbruch ungeprüft ins Blatt. Die Redaktion bedauert dies und trennt sich umgehend von dem betreffenden freien Mitarbeiter, der nur sporadisch tätig war.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Bernhard Tomaschitz bernhard.tomaschitz@zurzeit.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012