Neue Wüstenrot-Filiale in St. Pölten eröffnet

LH Mikl-Leitner: Symbol für gute Partnerschaft mit dem Bundesland Niederösterreich

St. Pölten (OTS/NLK) - In St. Pölten, Europaplatz 5, fand heute die offizielle Eröffnung der neuen Wüstenrot-Filiale statt. An der Spitze der Ehren- und Festgäste standen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Vorstand Andreas Grünbichler und Regionaldirektor Tobias Kohl.

„Die Entscheidung des Unternehmens, in St. Pölten eine neue Filiale zu eröffnen, ist ein Kompliment an die Landeshauptstadt und an den Wirtschaftsstandort Niederösterreich,“ betonte die Landeshauptfrau. „Die heutige Eröffnung ist aber auch ein Symbol für die gute Partnerschaft zwischen dem Bundesland Niederösterreich und der Institution Wüstenrot“, sagte Mikl-Leitner. Diese Institution habe sich in den letzten Jahren zu einer tragenden Säule der Sicherheitsfamilie Niederösterreich entwickelt, meinte sie.

Wüstenrot stehe seit mehr als 90 Jahren für Vertrauen und Sicherheit, sagte Mikl-Leitner. „Wüstenrot hat mit seiner Kompetenz vielen Familien in Niederösterreich die Finanzierung der eigenen vier Wände ermöglicht“, führte die Landeshauptfrau weiter aus. Sie sprach Wüstenrot für die Partnerschaft mit dem Bundesland und für die Unterstützung der niederösterreichischen Familien ihren Dank und ihre Anerkennung aus.

„Rund 223.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher sind Kunden bei Wüstenrot. Das ist ein hoher Vertrauensbeweis. Das neue Filial-Konzept verfolgt das Ziel, Werte wie Sicherheit, Kundennähe und Vertrauen baulich zu gestalten und umzusetzen. Helligkeit und heimische Materialien laden Kunden und Mitarbeiter ein, in einer wohnlichen Atmosphäre zu arbeiten bzw. zu verweilen“, sagte Regionaldirektor Tobias Kohl.

Wüstenrot Marktvorstand Andreas Grünbichler zeigte sich erfreut, dass „Niederösterreich ein wichtiger Wachstumsmarkt für Wüstenrot ist.“

Die neue Filiale bietet rund zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Kundinnen und Kunden eine hochmoderne Infrastruktur. Insgesamt beschäftigt Wüstenrot in Niederösterreich 142 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich der Lehrlingsförderung.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005