BZÖ-Nikel/Schwingenschrot gedenken Dr. Jörg Haider zum 10. Todestag

Im Zentrum seiner Politik standen immer die Menschen

Klagenfurt/Wien (OTS) - BZÖ-Kärnten Obmann Helmut Nikel: „Zweifelsohne war Jörg Haider neben Kreisky, Schärf und Figl einer der prägendsten Politiker der Republik. Dank ihm wurde das rot/schwarze Machgefüge aufgebrochen, er hatte klare Konzepte für Arbeit, Zukunft und Sicherheit. Er war ein Visionär, Gestalter und ein Mann mit Anstand, der unermüdlich rund um die Uhr für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger in Kärnten und ganz Österreich gekämpft hat.“

BZÖ-Wien Obmann Dietmar Schwingenschrot: „Über 30 Jahre lang lebte er die Politik, seine Vorstellungen und Bürgernähe. Fest steht: Er war ein politisches Ausnahmetalent, war der Gründungsvater unseres Bündnisses und wird für uns immer unvergessen bleiben.“

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten
9020 Klagenfurt
0664 5031662

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KBZ0001