Österreichs hellste Köpfe quizzen bei den Staatsmeisterschaften in Wien um die Wette

Der Österreichische Quiz-Verband und die Quizmanufaktur küren die besten Quiz-Spieler des Landes bei "QuizAustria 2018" von 12. bis 14. Oktober in der nachBar in Wien.

Wien/Innsbruck (OTS) - Nach Innsbruck 2016 und Graz 2017 geht die dritte Auflage der Österreichischen Quiz-Meisterschaften erstmals in Wien in Szene. Vom 12. bis 14. Oktober versammelt der Österreichische Quiz-Verband die besten Quizspieler des Landes zum größten Quizevent des Jahres mit rund 650 kniffligen Fragen aus allen Wissensgebieten.

Mit dabei ist alles, was in der heimischen Quizzer-Szene Rang und Namen hat. Darunter Katrin Tanzer, bekannt als zweifache Teilnehmerin der ORF-Samstagabendshow "Ich weiß alles!", Franco Sottopietra, Gewinner bei der ORF-"Millionenshow", oder Claudia Lösch, mehrfache Behindertensportlerin des Jahres und eine der besten Quiz-Spielerinnen des Landes. Mit Manuel Hobiger ("Gefragt - Gejagt") ist auch ein deutscher TV-Quizchampion dabei.

Gekürt werden die Meister in den Bewerben Team, Paar und Einzel sowie der Sieger bei den international offenen Austrian Open. Abschließend werden jene vier Spieler nominiert, die das Nationalteam bei der Quiz-Europameisterschaft in Venedig im November vertreten dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Quiz-Verband
Obmann Stefan Pletzer | 0699 11353275
office@quizaustria.at | www.quizaustria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011