AVISO: AdvoFin startet bislang größte Sammelklage Österreichs

3,3 Millionen GIS-Kunden betroffen

Wien (OTS) - Am Mittwoch, dem 10.  Oktober 2018, um 10:00 Uhr stellt AdvoFin, Österreichs führender Prozessfinanzierer, die rechtlichen Hintergründe der bisher größten Sammelklage Österreichs vor. 3,3 Millionen GIS-Kunden haben gegenüber dem ORF Anspruch auf Rückzahlung von in Summe zumindest 300 Mio. Euro.

Pressegespräch: AdvoFin startet bislang größte Sammelklage Österreichs

Ihre Gesprächspartner:

- Dr. Gerhard Wüest, Vorstandsmitglied der AdvoFin Prozessfinanzierung AG
- Mag. Ulrich Salburg, Simonfay, Salburg & Krenn Rechtsanwälte
- Dr. Wolfgang List, List Rechtsanwalts GmbH

Um Anmeldung wird ersucht unter: office@advofin.at

Datum: 10.10.2018, 10:00 Uhr

Ort: Café Landtmann Bel-Etage
Oppolzergasse 6, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Gerhard Wüest
Vorstandsmitglied AdvoFin
+43 664 5030000
Gerhard.Wueest@advofin.at
www.advofin.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004