Frauen*Volksbegehren: halbe Million Menschen unterschreibt für echte Gleichstellung und Veränderung!

Vorläufiges Endergebnis: Österreichweit haben 481.906 Menschen ihre Stimme abgegeben.

Wien (OTS) - „Wir bedanken uns zunächst bei allen Aktivist*innen und Unterstützer*innen, die sich monatelang für das Frauen*Volksbegehren eingesetzt haben – in allen Bundesländern, auf den Straßen, in den Betrieben und im Freundes- und Familienkreis. Erst das ehrenamtliche Engagement Tauender Frauen und Männer hat dieses großartige Ergebnis möglich gemacht. Wir feiern nicht nur jede Stimme, sondern auch Euch“, Projektleiterin Lena Jäger und Christian Berger im Namen des gesamten Vorstands und Organisationsteams.

In Wien, Steiermark und Oberösterreich haben relativ gesehen am meisten Menschen unterschrieben; Wien und Graz sind die stärksten Städte. In Relation zur wahlberechtigten Bevölkerung verteilen sich die Stimmen wie folgt auf die Bundesländer:

  • Wien: 11,9 Prozent 
  • Steiermark: 7,3 Prozent 
  • Burgenland: 6,9 Prozent 
  • Oberösterreich: 6,9 Prozent 
  • Niederösterreich: 6,6 Prozent 
  • Salzburg: 6,4 Prozent 
  • Kärnten: 6 Prozent 
  • Tirol: 5,7 Prozent 
  • Vorarlberg: 5,1 Prozent

(Stand der Bundesländerauswertung: 19:30 Uhr)  

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Hladky / Presse
0650 3443 888
presse@frauenvolksbegehren.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHW0002