Toto: Dreifachjackpot – jetzt geht es um 150.000 Euro

Jackpots auch bei Zwölfer, Elfer und den ersten beiden Torwette Rängen

Wien (OTS) - Anfang August gab es eine Premiere bei Toto: Erstmals gab es weder einen Dreizehner, noch einen Zwölfer noch einen Elfer und damit einen Drillingsjackpot. Jetzt, nur gut zwei Monate danach, ist es vorbei mit dieser Einmaligkeit. Denn auch am Wochenende gelang es niemandem, auch nur elf Spiele richtig zu tippen.

Beim Dreizehner geht es somit um einen Dreifachjackpot und um rund 150.000 Euro, beim Zwölfer und beim Elfer warten einfach Jackpots.

In der Torwette geht es um zwei Jackpots, da es niemandem gelungen ist, auch nur vier Ergebnisse richtig zu tippen. Im ersten Torwette Rang warten bereits mehr als 30.000 Euro.

Diese Woche gibt es nur eine Toto Runde, und diese Runde 41 steht ganz im Zeichen des ersten Heimspiels der österreichischen Nationalmannschaft in der Nations League. Nach dem verpatzten Auftakt gegen Bosnien-Herzegowina geht es gegen Nordirland darum, die Chance auf den Gruppensieg zu wahren.

Annahmeschluss für die Runde 41 ist am Donnerstag um 18.50 Uhr. Annahmeschluss für die Runde 42A ist bereits am Montag um 18.50 Uhr.

Quoten der Toto Runde 40B:

3fach JP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 133.044,25 – 150.000 Euro warten JP Zwölfer zu je EUR 9.257,97 JP Elfer zu je EUR 2.057,33 17 Zehner zu je EUR 242,00 269 5er Bonus zu je EUR 6,30

Der richtige Tipp: 1 2 1 1 X / 2 X 2 X 1 2 X X 2 2 2 1 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 30.143,04 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 646,75 Torwette 3. Rang: 15 zu je EUR 53,80 Hattrick: JP zu EUR 109.345,67

Torwette-Resultate: 1:0 1:2 2:0 1:0 0:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001