eyetime-Bike Challenge erradelte rund 1.500,- EUR für den guten Zweck

Sportliche Höchstleistung bei den E-Mobility Play Days in Spielberg

Wien (OTS) - Im eyetime-Promotionzelt drehte sich bei den Krone E-Mobility Play Days in Spielberg vom 29. bis 30. September 2018 alles um den guten Zweck, Sportlichkeit und Nachhaltigkeit.

Wer fleißig radelt, der gewinnt – im eyetime-Promotionzelt radelten Besucher der Krone E-Mobility Play Days im Rahmen der eyetime-Bike Challenge auf stromerzeugenden Bikes für den guten Zweck. Ambitioniert traten sie in die Pedale, erbrachten dabei sportliche Höchstleistung und erzeugten so insgesamt beachtliche 14,983 kWh nachhaltigen Strom.

Der an beiden Tagen erzeugte Strom wurde von eyetime gemeinsam mit der Greenfinity Foundation in einen Geldbetrag in Höhe von 1.498,30 EUR umgerechnet. Stephanie Adler-Fürntrath, Chairman der Greenfinity Foundation, übergab diese Summe in Form eines Schecks an das Repair Café in Judenburg. „Wir möchten uns, auch im Namen des Repair Café in Judenburg, ganz herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, die an diesem Wochenende gemeinsam mit uns in die Pedale traten, um dieses Projekt zu unterstützen. Das ist ein großartiges Ergebnis, auf das wir in jedem Fall stolz sein können“, so Stephanie Adler-Fürntrath.

Für die Rad-Champions des Wochenendes hat sich ihr sportlicher Einsatz auch persönlich gelohnt. Zehn Teilnehmer durften sich über den Gewinn von Tickets für die FORMULA 1 myWorld Großer Preis von Österreich 2019 sowie den myWorld Motorrad Grand Prix von Österreich 2019 in Spielberg freuen.

Über die eyetime-App wurden sowohl die Teilnehmer der Bike Challenge als auch die Besucher über das Ranking und die Ergebnisse informiert, bis hin zur Bekanntgabe der Gewinner. Damit begeisterte die Social-Life-App nicht nur die Teilnehmer der Bike Challenge, sondern auch jene, die mit ihnen mitfieberten. 

Unternehmensprofil eyetime International Ltd.

eyetime International Ltd. – mit Hauptsitz in London – setzt neue Maßstäbe in der digitalen Kommunikation. Mit der Entwicklung der namensgleichen App eyetime, die die Kommunikation des Daily Life via Social Media, Instant Messaging und Telefonie in einer Anwendung bündelt, bietet eyetime International Ltd. bereits heute eine virtuelle Welt der Zukunft. Weitere Informationen über die eyetime App sowie eyetime International Ltd., Teil der myWorld Unternehmensgruppe, finden Sie unter www.eyetime.com.

Rückfragen & Kontakt:

ALBA Communications
Eva Winterer
Senior Consultant
+43/1/353 60 10-14
e.winterer@albacommunications.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011