Für Radio-Redakteure! NDU-Studierende bei Vienna Design Week: Vom Handwerker zum Bachelor-Designer mit einmaliger Dreifach-Ausbildung

AVISO – Audiofiles für Radiostationen

NÖ/St. Pölten/Wien/Vorarlberg (OTS) - Handwerk hat goldenen Boden. Und immer öfter auch einen akademischen Abschluss. Auf der New Design University (NDU) St. Pölten werden Handwerker nun zum Bachelor-Designer. Oder Designer zum Handwerker. Der Studiengang „Design, Handwerk und materielle Kultur“ ist nämlich mit einer Lehrabschlussprüfung ohne Matura möglich – und bringt eine österreichweit einzigartige 3fach-Ausbildung in Handwerk, Wirtschaften und Formgestaltung. Die ersten Jahrgänge sind bereits ins Berufsleben eingestiegen und zeigen bei der Vienna Design Week auch als Aussteller kräftig auf.    

Für unser Audio-Feature sprechen wir mit dem Studiengangsleiter und einer Absolventin, sowie dem Geschäftsführer einer Handwerkerplattform. 

Sprecher:

  • Flora Szurcsik (Absolventin)
  • Stefan Moritsch NDU-Studiengangsleiter „Design, Handwerk & materielle Kultur“  
  • Thomas Geisler (GF Werkraum Bregenzerwald)

Das Audio-File zum Thema "NDU-Studierende bei der Vienna Design Week: Vom Handwerker zum Bachelor-Designer mit einzigartiger Dreifach-Ausbildung" wird heute Freitag, 05.10.2018, um 07.30 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum kostenlosen Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
Mobil: +43-(0)6991 / 23424-22
E-Mail: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001