Mehr Gehalt und mehr Urlaub für BAUHAUS Mitarbeiter!

BAUHAUS Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital

Wels (OTS) - Mit über 260 Fachcentren in 19 Ländern gehört BAUHAUS zu den erfolgreichsten Handelsunternehmen Europas. Und BAUHAUS wächst stetig weiter! Das Erfolgsrezept ist dabei kein Geheimnis. Es sind die Mitarbeiter, die jeden Tag - mit Einsatz und einem hohen Serviceanspruch - alles für Ihre Kunden geben. 

In diesem Zusammenhang ist auch ein leistungsgerechtes Gehalt für BAUHAUS selbstverständlich. BAUHAUS Österreich erhöht daher ab 1. Oktober 2018 das Einstiegsgehalt aller MitarbeiterInnen auf zumindest 1.820 Euro Brutto. Auch für Lehrlinge gibt es mehr Geld (750 Euro Brutto im 1. Lehrjahr). Somit übersteigt das Einstiegsgehalt in beiden Fällen deutlich das aktuelle kollektivvertragliche Mindestgehalt. Zusätzlich bietet BAUHAUS erfolgsabhängige freiwillige Teamprämien und positioniert sich so, einmal mehr, als attraktiver und sicherer Arbeitgeber. Gemäß dem Motto "Arbeit und Einsatz sollen sich rechnen".

Getreu dem Slogan "Wenn´s gut werden muss" kommen in Österreich ab 1. Jänner 2019 alle MitarbeiterInnen, die mindestens 1 Jahr im Unternehmen sind, in den Genuss einer sechsten Urlaubswoche. Diese Änderung wird weiter wegweisend sein, denn das BAUHAUS Konzept funktioniert nur deshalb so gut, weil sich das Unternehmen auf motivierte und engagierte Mitarbeiter verlassen kann. Auf ihrer Motivation, ihrer Kompetenz und ihrer Zufriedenheit beruht der Erfolg von BAUHAUS.

Gleichzeitig werden dadurch neue und zusätzliche Arbeitsplätze in den 21 BAUHAUS Fachcentren in Österreich - zu den bereits bestehenden rund 1.700 Arbeitsplätzen - österreichweit geschaffen.

Rückfragen & Kontakt:

Heinz Reithner
Geschäftsführung
BAUHAUS Österreich
Straubinger Straße 25
A-4600 Wels
Tel. 07242-625-101
Fax. 07242-625-9101
Mail: manuela.krauter@bauhaus.at
http://www.bauhaus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011