Termin: Präsentation Jahresbericht 2017 des Europäischen Rechnungshofes in Wien

Oskar Herics, Vertreter Österreichs im ERH, am 4. Oktober im EU-HausOskar Herics, Vertreter Österreichs im ERH, am 4. Oktober im EU-Haus

Wien (OTS) - Der Europäische Rechnungshof legt am Donnerstag, 4. Oktober 2018, in Brüssel seinen Jahresbericht 2017 vor. Am selben Tag wird Österreichs Vertreter im Europäischen Rechnungshof, Mag. Oskar Herics, den Bericht im Rahmen einer Informationsveranstaltung vor Vertretern aus Politik, Verwaltung und Kontrolle im Haus der Europäischen Union in Wien präsentieren.

Mag. Herics wird die wichtigsten Ergebnisse und Empfehlungen des Jahresberichts 2017 des
Europäischen Rechnungshofes betreffend den EU-Haushalt vorstellen. Darüber hinaus wird er über laufende und abgeschlossene Wirtschaftlichkeitsprüfungen, die in Zusammenhang mit Österreich stehen, berichten, insbesondere aber über den kürzlich veröffentlichten Bericht betreffend Hochgeschwindigkeitsschienenverkehr in Europa mit dem grenzüberschreitenden EU-Projekt „München - Innsbruck - Verona“. Zudem werden Prüfungen des Europäischen Rechnungshofes, die Bezug auf die Schwerpunkte der aktuellen österreichischen EU-Präsidentschaft nehmen, präsentiert.

VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 4. Oktober 2018, 10.00 - 11.30 Uhr

Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Termin: Präsentation Jahresbericht 2017 des Europäischen Rechnungshofes in Wien

Datum: 04.10.2018, 10:00 Uhr

Ort: Haus der Europäischen Union
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments
Mag. Huberta Heinzel, Presse-Attaché
+43 1 516 17/201
huberta.heinzel@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001