Heinisch-Hosek/Brunner: Gratulieren Pamela Rendi-Wagner zur Nominierung als SPÖ-Vorsitzende

Rendi-Wagner ist starke Politikerin und wird hervorragende Parteivorsitzende

Wien (OTS/SK) - „Wir gratulieren Pamela Rendi-Wagner zur heutigen Nominierung als Bundesparteivorsitzende der SPÖ und freuen uns sehr“, sagten SPÖ-Bundesparteivorsitzende Gabriele Heinisch-Hosek und Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Brunner. ****

„Pamela Rendi-Wagner war eine hervorragende Frauen- und Gesundheitsministerin, sie ist eine starke Persönlichkeit und wird eine hervorragende Parteivorsitzende“, so Heinisch-Hosek. Jetzt sei noch der Bundesparteivorstand am Dienstag abzuwarten, aber sie sei überzeugt, dass es hier eine breite Zustimmung gebe.

„Dass die österreichische Sozialdemokratie zum 130. Geburtstag erstmals eine Frau an der Spitze haben wird, ist ein wichtiger Schritt“, meint Brunner.

„Gerade wenn wir gegen den schwarz-blauen Sozialabbau mobil machen ist jetzt ist eine so prononcierte Frauen- und Sozialpolitikerin die richtige Person an dieser Stelle. Als Frauenvertreterinnen können wir sagen: Liebe Pam, wir stehen an deiner Seite“, so die beiden zum Schluss. (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001