Leopoldstadt: Gemütliche Feier mit Saxophon-Musik

Wien (OTS/RK) - Der Kultur-Verein „Aktionsradius Wien“ organisiert in Kooperation mit der „Kirche am Gaußplatz“ ein Erntedankfest mit der Gemütlichkeit verheißenden Devise „Pomali“. Schauplatz der Veranstaltung ist die Freifläche vor dem Gotteshaus (2., Gaußplatz 14). Heuer wird die Festivität am Sonntag, 23. September, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr durchgeführt. Mit einem „Erntedank-Gottesdienst“ geht dieses beschauliche Beisammensein los. Nach der Messfeier unter freiem Himmel sorgt das Team der „Pfarre Muttergottes“ für das leibliche Wohl der Festgäste. Der international tätige Saxophon-Virtuose Tony Perez interpretiert gekonnt Jazz-Standards und modernere Rhythmen mit „Groove“. Der Zutritt ist frei. Bei schlechtem Wetter verlegen die Koordinatoren das Fest in die Kirche und in den Pfarrsaal. Nähere Informationen: Telefon 332 26 94 (Verein „Aktionsradius Wien“) bzw. E-Mail office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Saxophon-Musiker Tony Perez:
www.tonyperez.at
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Veranstaltungen im 2. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/leopoldstadt/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005