Unternehmen suchen [:Lehrlinge:] finden Unternehmen – mit der Auswahlhilfe

Die neue Auswahlhilfe: noch schneller, übersichtlicher und individueller

Die Auswahlhilfe bietet Lehrbetrieben die Chance, unabhängig von Schulnoten zuverlässige Aussagen über die Fähigkeiten ihrer Bewerber zu erhalten
Mag. Dagmar Achleitner vom ibw
Das Interesse an unseren Testeinheiten ist enorm
Clemens Eichberger, Geschäftsführer von i-kiu
Egal ob kleines Unternehmen oder Konzerne mit mehreren Standorten, Regionen und Filialen, schon nach wenigen Tagen ist die Auswahlhilfe einsatzbereit
Clemens Eichberger, Geschäftsführer von i-kiu

Wien (OTS) - Seit mehr als 20 Jahren wird die Auswahlhilfe von zahlreichen großen Unternehmen aber auch von Kleinstunternehmen bei der Lehrlingssuche und -auswahl eingesetzt. Durch die enge Kooperation von i-kiu mit dem ibw wird das Programm ständig weiterentwickelt. Die neue Auswahlhilfe präsentiert sich übersichtlich, in aktuellem Design, mit individuellen Testpaketen und aussagekräftigen Auswertungssystemen. Von Rewe bis Magna, von Luxemburg bis Saudi Arabien, wird die Auswahlhilfe heute eingesetzt.

Rechtzeitig im Juni fand die Präsentation der neuen Auswahlhilfe statt. Wie jedes Jahr, werden sich auch in diesem Herbst 2018 zahlreiche Unternehmen bemühen, ihre offenen Stellen mit den besten und fähigsten Lehrlingen zu besetzen.

„Die Auswahlhilfe bietet Lehrbetrieben die Chance, unabhängig von Schulnoten zuverlässige Aussagen über die Fähigkeiten ihrer Bewerber zu erhalten“, zeigt sich Mag. Dagmar Achleitner vom ibw von der Auswahlhilfe überzeugt. Die unterschiedlichen Testmodule haben einen hohen Praxisbezug und entsprechen wissenschaftlichen Kriterien. Durch die Entwicklung der Testfragen nach testpsychologischen Erkenntnissen und Usability-Checks an der Zielgruppe, erhalten Unternehmen zuverlässige Aussagen zu den Kompetenzen ihrer Bewerberinnen und Bewerber.

„Das Interesse an unseren Testeinheiten ist enorm“, freut sich Clemens Eichberger, Geschäftsführer von i-kiu, „egal ob kleines Unternehmen oder Konzerne mit mehreren Standorten, Regionen und Filialen, schon nach wenigen Tagen ist die Auswahlhilfe einsatzbereit“.

Befragungen von Testkandidatinnen und Kandidaten haben gezeigt, dass durch den Einsatz dieser modernen Auswahlmethode das Image der Unternehmen, welche die Auswahlhilfe einsetzen merkbar steigt. Am Ende zählen jedoch die Ergebnisse. Es geht darum die richtigen Bewerberinnen und Bewerber zu den richtigen Lehrstellen zu bringen. Das gelingt durch die wissenschaftliche Begleitung, kombiniert mit einer regelmäßigen Aktualisierung des Aufgabenpools durch das ibw und die laufende Weiterentwicklung des Testsystems durch i-kiu.

Unter www.auswahlhilfe.at findet jedes Unternehmen seine passende Lösung und macht einen Schritt auf die optimalen Bewerberinnen und Bewerber zu.

Rückfragen & Kontakt:

i-kiu
Clemens Eichberger, Oliver Kramer
+43 1 236 2503, Fax: +43 1 236 2503-90
postbox@i-kiu.at
www.i-kiu.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003