Liste Pilz/ Rossmann: Statement zum Rücktritt von SPÖ-Vorsitzenden Christian Kern

Rossmann bietet neuer Parteiführung oppositionelle Zusammenarbeit an

Wien (OTS) - Bruno Rossmann, Klubobmann der Liste Pilz: „Dass SPÖ-Vorsitzender Christian Kern nicht mehr Bundeskanzler ist, hat weniger damit zu tun, dass er die letzte NR-Wahl nicht gewonnen hat – Stimmen hat er jedenfalls nicht verloren – sondern, dass die Große Koalition aus SPÖ und ÖVP zerbrochen ist und Christian Kern standhaft eine Koalition mit der rechtspopulistischen FPÖ verweigert hat.

Als Opposition hat sich die SPÖ unter Christian Kern bislang noch nicht schlagkräftig genug entwickelt. Deshalb war ein Wechsel an der Parteispitze nur eine Frage der Zeit.

Wir bieten der neuen Parteiführung unsere oppositionelle Zusammenarbeit an. Zu tun gibt es bei der türkis-blauen Regierung in dieser Hinsicht ja genug.“

Rückfragen & Kontakt:

Liste Pilz im Parlament
Mag. Martin Friessnegg
06648818 1043
martin.friessnegg@listepilz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LPP0007