IT’S A NEW DAY: 50 Speaker, 4 Kontinente, 20 Panels, 4 Billionen Dollar Marktwert - Das Programm des DARWIN’S CIRCLE 2018 steht fest

Wirecard-CEO Markus Braun, Amazon Alexa-Produktleiter Navid Hadzaad, Tencent-Chefrepräsentantin Ling Ge, NASA-Datenchef David Meza und 45 weitere Top-Speaker kommen nach Wien

Wien (OTS) - Am 27.September findet im Haus der Industrie in Wien zum zweiten Mal Österreichs führende Digitalisierungskonferenz DARWIN’S CIRCLE statt. Die großen wirtschaftlichen, technologischen und gesellschaftspolitischen Themen unserer Zeit stehen an diesem Tag im Fokus einer internationalen Auseinandersetzung von Top-Level-Entscheidern. Das komplette Programm der Konferenz ist ab sofort unter www.darwins-circle.com abrufbar.

50 Speaker werden auf 20 Panels Themen wie Europas digitale Zukunft zwischen Amerika und Asien, Cybersecurity, die Zukunft der Arbeit, die Macht von (Des-)Information in den sozialen Medien, die Revolution im Mobilitätssektor oder Innovationsprozesse in traditionellen Industrien diskutieren. Aber auch konkrete Auswirkungen von Technologien wie Voice Assistance oder Blockchain werden im Fokus stehen.

Das diesjährige Line-Up wurde neben Vertreter der Digitalwirtschaft wie Amazon, Google, Facebook, Microsoft, Wirecard etc. bewusst um akademische Größen wie Carl Benedikt Frey von der Oxford University oder NASA-Datenchef David Meza sowie Vertreter traditioneller Großunternehmen wie Merck-CDO James Kugler oder Daimler-Drohnenchefin Corinna Elosge sowie Top-Level-Manager österreichischer Unternehmen erweitert.

Als Keynoter konnten die Veranstalter den Mann der Stunde gewinnen: Nur wenige Tage nach der historischen Aufnahme seines Unternehmens in den DAX wird Wirecard-CEO Markus Braun über seine einzigartige 24-Milliarden-Geschichte und Erfolgsstrategien in der digitalen Welt berichten.

Ein besonderer Fokus liegt nach dem letztjährigen Auftritt von Alibaba-Europachef Terry von Bibra erneut auf Asien. Mit Ling Ge konnten die Veranstalter die Chefrepräsentantin von Tencent in Europa für den heurigen DARWINS’S CIRCLE gewinnen. Sie wird Einblicke in die einzigartige Erfolgsgeschichte des 400-Milliarden-Giganten hinter Produkten wie WeChat oder Tencent QQ liefern.

Ein weiteres Highlight der heurigen Konferenz beschäftigt sich mit einem „Next Big Thing“: Voice Control wird die Nutzung von Technologien in den kommenden Jahren nachhaltig verändern. Amazons Alexa steht als globales Synonym für diese bahnbrechende Erneuerung. Mit Navid Hadzaad wird Amazons Alexa Product Leader von der Westküste nach Wien reisen um einen Einblick in die Zukunft von Voice Control zu liefern.

Ermöglicht wird DARWIN’S CIRCLE von einer Allianz führender Österreichischen Unternehmen. Neben den Main-Partnern T-Mobile, ORF, Wirecard, Kapsch, der Raiffeisen Bank International und FACC, unterstützen auch zahlreiche Unternehmen wie BDO, REWE/Billa, Wolff Theiss, Bene, UNIQA, Toyota, Wien Holding, WH Media, Aussenwirtschaft Austria, Verkehrsbüro Gruppe, BFI, die APA, sowie die Industriellenvereinigung das Ziel einer hochkrätigen Auseinandersetzung mit der digitalen Transformation in Österreich. Auch nehmen zahlreiche Top-Level-Manger der heimischen Wirtschaft wie Johann Strobl (CEO, RBI), Andreas Bierwirth (CEO, T-Mobile Austria), Alexander Wrabetz (Generaldirektor, ORF), Jochen Borenich (COO, Kapsch BusinessCom), Alexander Bockelmann (CDO, UNIQA), Robert Machtlinger (CEO, FACC), REWE-Vorstand Christoph Matschke, Wolff Theiss-Partner Ralf Peschek, Bene-Geschäftsführer Michael Fried, BDO-Partner Jörg Schönbacher, sowie Philip Morris-Geschäftsführerin Claudia Oeking an der Konferenz teil um den Diskussionen eine nationale Verbindung und Perspektive zu geben.

DARWIN’S CIRCLE wurde 2017 von den Gründern Rudi Kobza, Maximilian Nimmervoll, Lorenz Edtmayer und Nikolaus Pelinka ins Leben gerufen um einen aktiven Beitrag zur digitalen Transformation unserer Gesellschaft zu leisten. Die Konferenz ist eine Kooperation zwischen der Kobza Media Group, Österreichs führender Kommunikationsgruppe, und der Diamir Holding, eines der erfolgreichsten Digitalunterenhmen des Landes.

Alle Informationen
Speaker & Programm

Rückfragen & Kontakt:

Patrizia Waldmann
Business Development
DARWIN'S CIRCLE
Mail: patrizia.waldmann@darwins-circle.com
Tel: +43 676 843 223 257

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DWC0001