Nerd-Alarm in ORF eins: Neue Folgen für „Young Sheldon“ und „The Big Bang Theory“

Immer montags ab 17. September

Wien (OTS) - „Young Sheldon“ ist zurück aus der Sommerpause! Ab 17. September 2018 stehen immer montags um 18.25 Uhr wieder neue Folgen der ersten Staffel des Spin-offs mit dem jungen Sheldon Cooper auf dem ORF-eins-Vorabendprogramm. Nach „Young Sheldon“ geht es dann passenderweise auch gleich mit dem „großen Serien-Bruder“ im Doppelpack weiter: Um 18.50 Uhr gibt es eine Episode von „The Big Bang Theory“ zum Wiedersehen und um 19.20 Uhr steht eine neue Folge der elften Staffel der beliebten Nerd-Serie auf dem Programm. In brandneuen Folgen der 29. Staffel sind auch „Die Simpsons“ zu sehen, immer montags um 18.00 Uhr.

Mehr zu den Inhalten:

„Young Sheldon: Schlüsselkinder, Whisky und zwei Helden“ (Montag, 17. September, 18.25 Uhr, ORF eins)

Mary hat ein verlockendes Jobangebot bekommen: Sie soll in der Kirche als Sekretärin aushelfen. Das würde allerdings bedeuten, dass Sheldon und Missy am Nachmittag alleine im Haus sind, da sich Meemaw weigert, auf die beiden aufzupassen. Zunächst finden die beiden Kinder ihre Freiheit gut, doch dann passiert Sheldon ein Missgeschick. Mit Iain Armitage (Sheldon Cooper), Zoe Perry (Mary Cooper), Raegan Revord (Missy Cooper), Lance Barber (George Cooper Sr.), Montana Jordan (George Cooper Jr.) u. a. Regie: Howie Deutch.

„The Big Bang Theory: Die Professor-Proton-Personalie“ (Montag, 17. September, 19.20 Uhr, ORF eins)

Leonhard hat eine neue Leidenschaft entdeckt. Er will einen Detektivroman schreiben! Schon bald ist für die Testleser klar, dass reale Personen aus seinem Umfeld als Vorlage für einige Figuren dienten. Bernadette und Penny rätseln, wer dies wohl sein könnte? Inzwischen sehen sich Amy und Sheldon die Neuauflage von „Professor Proton“ an. Zur Überraschung aller hat Howard einen Gastauftritt als ehemaliger Astronaut. Sofort möchte Sheldon auch unbedingt in die Sendung. Mit Johnny Galecki (Leonard Hofstadter), Jim Parsons (Sheldon Cooper), Kaley Cuoco (Penny), Simon Helberg (Howard Wolowitz), Kunal Nayyar (Rajesh Koothrappali), Mayim Bialik (Amy Farrah Fowler), Melissa Rauch (Bernadette Rostenkowski-Wolowitz), Christine Baranski (Dr. Beverly Hofstadter) u. a. Regie: Mark Cendrowski.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006