Neuer Ball erobert Wien: THE FUTURE BALL ist das Event für Visionäre

29. September 2018 | weXelerate stolzer Co-Host | #MakeTOMORROWNow

Wien (OTS) - Am 29. September feiert der FUTURE BALL im neu eröffneten SO/ Vienna seine Premiere. Das neuartige Event versammelt alle Visionäre, Startup-Gründer und Kreative aus Wirtschaft, Technologie, Mode und Kunst, und verschmilzt diese bisher getrennten Welten. Gleichzeitig bekommt die Stadt ein neues futuristisches Spektakel, das in Wiens klassischer Ballszene bislang gefehlt hat.

Nach dem Motto „Die beste Art und Weise die Zukunft vorherzusagen ist sie zu gestalten“, werden die mutigsten Entscheider Österreichs zusammengebracht, um in einem festlich-futuristischen Ambiente auf die Zukunft anzustoßen. Die Themen Wirtschaft, Technologie, Mode und Kunst stehen dabei im Mittelpunkt. Vier Felder, die sich gegenseitig bedingen, oft aber sehr weit voneinander agieren.

Die Rolle und der Beitrag der Kunst in der Grundlagenforschung wird oft unterschätzt. Dabei ist sie in jeder Hinsicht eine große Inspirationsquelle für neue Entwicklungen am Markt. Gerade in der sich schnell drehenden Wirtschaftswelt sind innovative Ideen und neue Lösungsansätze eine Grundvoraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg. „Der FUTURE BALL bringt die Akteure und Vordenker aus den maßgeblichen Branchen zusammen. Die künstlerische Gestaltung des Events wird zu spannenden Gespräche anregen“, betont Initiator Julian Wiehl.

Wiens außergewöhnlichste multimediale Künstler, Fashion Designer, DJ‘s, Bühnenbauer und Performance Artists verwandeln das neu eröffnete SO/ Vienna in ein futuristische Gesamtkonzept und bringen die Gäste zum Staunen. Mehrere Dance Floors und Art Suiten bilden den Schauplatz für dieses noch nie dagewesene Happening ganz in Schwarz. Verschiedene Photo und Video Booths geben den Gästen die Möglichkeit, einzigartige und unvergessliche Bilder zu machen.

Als Eröffnungsakt zeigt Marian Essl alias MONOCOLOR (MNCLR) einen Teil seine neuen Live Performance “Photism”. Passend zur Architektur von Jean Nouvel gibt er damit schon die Steilvorlage für das gesamte künstlerische Konzept, das nur in Schwarz gehalten ist. Das Line-Up für die Dancefloors inkludiert unter anderem Anna Ulrich und Nego Yokte, die die Gäste zum Tanzen bringen werden. Für den Dress Code hat der Veranstalter VANGARDIST einen Style Guide veröffentlicht, in dem die führende Visionäre und Meinungsmacher der Stadt zeigen, wie man in komplett schwarze Abendkleidung einen atemberaubenden Auftritt hinlegt.

Veranstalter
VANGARDIST Media GmbH - Mariahilfer Str. 49/15 - 1060 Wien
Julian.Wiehl@thefutureball.com
0043 664 886 72 966

Mitveranstalter
weXelerate
SO/ Vienna

Medienpartner
KURIER
futurezone
Partner
ÖBB
4GAMECHANGERS TV
Wüstenrot
Deloitte

Produktionspartner
time4artists
The Paranormal Unicorn

Promotion Partner
Trending Topics
Austrian Startups
AAIA AustrianAngelInvestorsAssociation
iab. austria
Der Brutkasten
Entrepreneurship Avenue
JMC
Metropole
Moving Forward
Startablish
Vienna Design Week
Sticks & Stones Agency
1 Million Startups
Female Founders
Anon Blockchain Summit
Senat der Wirtschaft
WKO Junge Wirtschaft
primeCROWD
ECN - Entrepreneurship Center Network
Nebulabor
Cafe Mitte
Fell
Conda
WhatAVenture
Aiesec
Saintstephens
ICONS

Tickets:
Standard Ticket für 79,- Euro
Patron Ticket mind. 5 Stück zum Verschenken an Künstler und Startups: 330,- Euro Netto
thefutureball.eventbrite.at

Website:
www.thefutureball.com
Style Guide:
http://bit.ly/TheFutureBallStyleGuide

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Sweta Sharma
Tel.: + 43 676 841 279 204
Email: sweta.sharma@wexelerate.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001