Jahresbilanz Meinl Bank AG 2017: Konsolidierung in einem weiterhin herausfordernden Umfeld

Wien (OTS) -  

  • Fortsetzung der Ausrichtung als Transaktionsbank mit entsprechender Reduktion der Bilanzsumme.
  • Abwicklung nahezu aller Anlegervergleiche außer der vom Prozessfinanzierer Advofin angestrengten Verfahren.
  • Ergebnis leicht negativer als Ausfluss des Abarbeitens der Altlasten.

 

Meinl Bank Konzern 2017 – deutliche Verbesserungen

Die Bilanzsumme des Konzerns wurde per Ende 2017 auf 275,5 Mio EUR weiter gesenkt (2016: 311,4 Mio EUR). Das Jahresergebnis betrug rund -2,3 Mio EUR (2016: -3,5 Mio EUR).

Die Eigenmittel des Meinl Bank Konzerns belaufen sich auf rund 36,8 Mio EUR (2016: 34,4 Mio EUR). Aufgrund der bilanziellen Bereinigungen verfügt der Meinl Bank Konzern damit über einen Überschuss an Eigenmitteln von rund 21,0 Mio EUR. Zum Jahresende 2017 beschäftigte man 80 Mitarbeiter (2016: 85).

Neuausrichtung weiter fortgesetzt

Meinl Bank Vorstände Samira Softic und Stephen Coleman sprechen die gleichen Worte: „In einer Zeit, wo das regulatorische Umfeld ein standardisiertes Massengeschäft bevorzugt, ist es sehr schwierig geworden, den Kunden die passenden individualisierten Lösungen und Produkte anzubieten. Dennoch sehen wir gerade darin die Chancen für eine kleine und flexible Privatbank.“ Die langjährige Erfahrung der Bank im Immobilienbereich kann den Kunden nutzbringend zur Verfügung gestellt werden, wodurch die Bank zugleich risikoarme Provisionserträge generieren kann. Die Einführung von modernen Technologien bietet vollkommen neue Möglichkeiten, den Kunden eine breite Basis für eine qualifizierte Beratung bei der Auswahl ihrer Veranlagungen zu bieten. "Unabhängig von den technologischen Entwicklungen wird die Qualifikation und Erfahrung unserer Mitarbeiter immer das letztlich wesentliche Kriterium bleiben, um unseren Kunden und unserem Hause den Vorsprung zu sichern", so Softic.

Weiters bleibt die Expertise der Bank im Bereich Debt Trading wesentlich; ein Geschäftsfeld, welches die Bank unverändert erfolgreich führt, indem sie auf aktuelle Marktgegebenheiten schnell und risikoadäquat reagiert und attraktive Margen ohne das Eingehen von eigenen Risikopositionen erzielen kann.

Rückfragen & Kontakt:

Meinl Bank AG
+43 1 531 88 – 0
servicecenter@meinlbank.com
www.meinlbank.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001