Norgine und sein Partner Salix geben die Markteinführung von PLENVU® in den USA bekannt

Amsterdam (ots/PRNewswire) -

  • In den USA ist PLENVU® jetzt als verschreibungspflichtiges Medikament erhältlich, mit einem zweitägigen abendlichen/morgendlichen Split-Dosing-Schema
  • In Europa wird PLENVU® durch Norgine vertrieben

Norgine und sein Partner Salix Pharmaceuticals, eines der größten Spezialpharma-Unternehmen der Welt, das sich der Prävention und Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen widmet und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Bausch Health Companies Inc. ist (NYSE/TSX: BHC), gaben heute die Markteinführung in den USA und die Verfügbarkeit von PLENVU® bekannt (Polyethylenglykol 3350, Natriumascorbat, Natriumsulfat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid und Kaliumchlorid für die orale Lösung), eine niedrigvolumige (1 l) vorbereitende Darmspüllösung auf Basis von Polyethylenglykol (PEG).

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg )

PLENVU®-Zulassungen basierten auf drei klinischen Studien der Phase-III: NOCT, MORA und DAYB[1],[2],[3].

Die Koloskopie ist eine effektive Methode zur Darmkrebsvorsorge und reduziert nachweislich sowohl das Auftreten als auch die Mortalität von Darmkrebs bei Anwendung in der Allgemeinbevölkerung. Eine unzureichende Darmreinigung vor der Koloskopie reduziert die diagnostische Genauigkeit der Darmspiegelung, insbesondere wenn es um die Erkennung kleinerer Läsionen und festsitzender Polypen geht. Dies kann zu wiederholten Eingriffen führen, wodurch die Kosten steigen und die Einleitung der Behandlung verzögert sowie der Ressourcenbedarf erhöht werden kann.[4],[5],[6]

Norgine stellt PLENVU® weltweit her und vermarktet das Produkt über seine Infrastruktur in Europa, Australien und Neuseeland.

Weitere Informationen zu PLENVU® in der EU finden Sie unter https://www.expertiseincolonoscopy.com/plenvu

GL/PLV/0818/0094

Literaturhinweise

[1] Bisschops R, et al. Colon cleansing efficacy and safety with 1L NER1006 versus 2L polyethylene glycol + ascorbate: a randomized Phase 3 trial. ENDOSCOPY. https://doi.org/10.1055/a-0638-8125

[2] Schreiber, et al. Colon cleansing efficacy and safety with 1 L NER1006 versus sodium picosulfate with magnesium citrate: a randomized phase 3 trial. Endoscopy 2019; 51: 1-16 https://doi.org/10.1055/a-0639-5070

[3] DeMicco MP, et al. Gastrointest Endosc. 2018: 87(3):677-687

[4] Bechtold ML, Mir F, Puli SR et al. Optimizing bowel preparation for colonoscopy: a guide to enhance quality of visualization. Ann Gastroenterol 2016; 29: 137 - 146

[5] Brenner H, Stock C, Hoffmeister M. Effect of screening sigmoidoscopy and screening colonoscopy on colorectal cancer incidence and mortality: systematic review and meta-analysis of randomised controlled trials and observational studies. BMJ 2014; 348: g2467

[6] Baxter NN, Warren JL, Barrett MJ et al. Association between colonoscopy and colorectal cancer mortality in a US cohort according to site of cancer and colonoscopist specialty. J Clin Oncol 2012; 30: 2664 - 2669

Rückfragen & Kontakt:

Isabelle Jouin:
ijouin@norgine.com
T: +44(0)1895-826237
Folgen Sie uns @norgine

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009