Luxus-Immobilienagentur Kay & Co aus Central London startet Mitgliedschaft im Netzwerk von Berkshire Hathaway HomeServices in den USA

London (ots/PRNewswire) -

Renommierte Agentur, die für Kundenservice und Marktkenntnis bekannt ist, wird ab November 2018 als Berkshire Hathaway HomeServices Kay & Co auftreten.

Berkshire Hathaway HomeServices kündigte durch die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der Luxus-Immobilienagentur Kay & Co. die Erweiterung seines Franchise-Netzwerks auf den Londoner Markt an. Ab November 2018 wird die Agentur als Berkshire Hathaway HomeServices Kay & Co. auftreten.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/741907/Kay_and_Co.jpg )

Die Unterzeichnung markiert den zweiten Franchisenehmer außerhalb der USA von Berkshire Hathaway HomeServices, nachdem der Franchisemakler im Mai mit Rubina Real Estate aus Berlin den ersten globalen Partner gefunden hatte. Kay & Co plant in den nächsten zehn Jahren die Expansion auf den Markt der Londoner "Prime Central"-Immobilien durch Akquisitionen und Joint Ventures mit erstklassigen Agenturen und durch die Hinzufügung von bis zu 10 eigenständigen Büros.

"London gehört als eines der wichtigsten Zentren für internationale Geschäfte und als attraktiver Markt für globales Kapital, das in Immobilien investieren möchte, zu unseren höchsten Prioritäten", sagte Gino Blefari, Präsident und CEO des Netzwerks. "Wir freuen uns sehr, mit Kay & Co in den Markt einzutreten, einer Immobilienagentur, die für außergewöhnliche Führungsqualitäten, sachkundige, fest angestellte Makler und unermüdlichen Kundenservice bekannt ist. Ebenso wichtig ist, dass die Kernwerte und die Wachstumsbestrebungen des Unternehmens unseren eigenen Werten, Vertrauen, Integrität, Stabilität und Langlebigkeit entsprechen."

Kay & Co, im Jahr 1982 von Chairman Samuel Bikhit gegründet, bleibt ein unabhängig operierendes und selbständig geführtes Unternehmen. Es bedient Londons exklusive Stadtviertel Mayfair, Hyde Park, Marylebone, Regent's Park, King's Cross, Bayswater, Paddington und West End. Das Immobilienbüro wurde kürzlich bei den renommierten ARMA ACE Awards, bei denen die führenden Verwalter und Lieferanten von Wohnimmobilien Großbritanniens anerkannt werden, als "Smaller Managing Agent of the Year" ausgezeichnet. Es ist auch langjähriger Preisträger der British Property Awards, ein Anerkennungsprogramm, das Verbrauchern hilft, Immobilienagenturen zu wählen.

"Wir sind stolz darauf, die Marke Berkshire Hathaway HomeServices nach London zu bringen", sagte Bikhit. "Wir sind davon überzeugt, dass die Londoner und unsere vielen amerikanischen Kunden in der Stadt die Marke annehmen und ihre Marketing-Attraktivität erkennen werden."

Martin Bikhit, Geschäftsführer von Kay & Co, fügte hinzu: "Wir freuen uns, diese Vereinbarung mit Berkshire Hathaway HomeServices eingehen zu können. London ist ein globaler Knotenpunkt, der Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Als Spezialisten für den Immobilienmarkt von Central London sind wir davon überzeugt, dass London für viele weiterhin eine erstrebenswerte Wahl bleiben werden."

Timing für die Markenumstellung seiner Agentur sei ideal, so Martin Bikhit, da ein Zustrom von Unternehmen nach London die Nachfrage nach Luxuswohnimmobilien mit großer Wahrscheinlichkeit antreiben würde. "Wir glauben, dass das Interesse von Eigenheimkäufern in Gebieten von Central London zunehmen wird, bedingt durch den Einzug der globalen Technologiegiganten Apple in Battersea Power Station, Twitter in Soho, Instagram und Snap - der Muttergesellschaft von Snapchat - in Fitzrovia und Google und Facebook in King's Cross," erklärte er. "Diese und andere Unternehmen haben fundierte Entscheidungen zur Einrichtung von Hubs in London getroffen. Ihre Mitarbeiter werden in den kommenden Monaten und Jahren Eigenheime benötigen, und Berkshire Hathaway HomeServices Kay & Co steht bereit, sie bei diesen Bemühungen zu unterstützen."

Als Teil des Netzwerks erhält Kay & Co zukünftig Zugriff auf die weltweite Netzwerkplattform des Franchisemaklers, einer Suite mit leistungsstarken Tools für die Neukundengewinnung, Marketingunterstützung, Social Media, Vertrieb und Verbreitung von Videos und mehr. Das Netzwerk bietet außerdem internationale Börsen-Syndizierung, professionelle Ausbildung und das exklusive Luxury-Collection-Marketingprogramm für High-End-Angebote.

"Unsere langjährigen Kunden werden von dieser internationalen Allianz profitieren, die neue Möglichkeiten mit den Franchisenehmern von Berkshire Hathaway HomeServices eröffnet", sagte Martin Bikhit. "Wir schließen uns einem Netzwerk von Top-amerikanischen und deutschen Immobilienagenturen an und freuen uns daher sehr auf die Zukunft."

Samuel Bikhit reflektierte, dass seine familiengeführte Immobilienagentur im Laufe der Jahre gereift ist und sich bewährt hat. "Kay & Co tritt in eine ganz neue Ära ein, mit einer Fülle von Erfahrungen im Markt Central London, den unser Team so sehr liebt," sagte er. "Wir haben Zeiten erlebt, in denen der Markt boomte und wir haben schwierige Zeiten überstanden." Unsere Erfahrungen haben uns Einsicht und Verständnis für die Gebiete und Kunden, die wir bedienen, verschafft. Diese Kenntnisse sind einzigartig und schwer zu überbieten."

Kay and Co wird im November seine Markenzugehörigkeit auf einer Galaveranstaltung in London feiern, an der Makler, Gäste und Vertreter von Berkshire Hathaway HomeServices teilnehmen werden.


Informationen zu Berkshire Hathaway HomeServices Kay & Co

Kay & Co. ist seit 36 Jahren eine luxuriöse Londoner Immobilienagentur, die sich auf den Verkauf, die Vermietung und den Bau der exklusivsten Immobilien und Boutique-Neubauten der englischen Hauptstadt spezialisiert hat. Besuchen Sie http://www.kayandco.com



Informationen zu Berkshire Hathaway HomeServices

Berkshire Hathaway HomeServices mit Sitz in Irvine im US-Bundesstaat Kalifornien ist seit seiner Gründung im September 2013 mit mehr als 47.000 Maklern und 1.400 Büros eines der am schnellsten wachsenden Immobiliendienstleistungs-Netzwerk in den USA. Die Marke wurde kürzlich in der Harris Poll EquiTrend Studie von 2018 als "Real Estate Agency Brand of Year" (Immobilienmaklermarke des Jahres) und "Most Trusted Real Estate Brand" (Zuverlässigste Immobilienmarke) ausgezeichnet. Besuchen Sie http://www.berkshirehathawayhs.com

Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an Elevate PR: Chanel Bailey, +44(0)7791-852-530, Chanel@elevatepr.co.uk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005