Jubiläumsausstellung ASIFAKEIL im MuseumsQuartier Wien

Wien (OTS) - Seit über 30 Jahren prägt ASIFA AUSTRIA das Animationsfilmgeschehen in Österreich und repräsentiert gleichzeitig österreichisches Animationsfilmschaffen im Ausland. Seit September 2007 betreibt ASIFA AUSTRIA auch einen kleinen Ausstellungsraum – den ASIFAKEIL - im MuseumsQuartier Wien. Ausgerichtet auf die gemeinsamen Aspekte von bildender Kunst und Animation wurden dort in den letzten 11 Jahren 100 Ausstellungen organisiert. Zum Jubiläum wird die Gruppenausstellung „ASIFAKEIL 101“ mit zahlreichen Beiträgen der bis dato ausgestellten KünstlerInnen gezeigt, zudem werden eine filmische Dokumentation und eine umfassende Publikation präsentiert. Die Eröffnung findet am Freitag, 14.09. um 19 Uhr im Raum D / Q21 statt.

Als Plattform des innovativen Animationsfilms veranstaltet der Verein Symposien, Ausstellungen, Filmreihen, Workshops und vieles mehr. Der ASIKFAKEIL, eine keilförmige Präsentationsfläche von knapp acht Quadratmetern Fläche im öffentlich zugänglichen Bereich des Fischer-von-Erlach-Traktes, wird seit September 2007 von Renate Kordon und Stefan Stratil kuratiert. 

Für die Jubiläumsausstellung „ASIFAKEIL 101“ tragen die ASIFA-KünstlerInnen mit Kleinkunstwerken zu einer Assemblage bei, die als komplexe Ausstellungslandschaft im ASIFAKEIL präsentiert wird. Die filmische Dokumentation als Querschnitt der wichtigsten ASIFAKEIL-Beiträge wurde von Holger Lang und Stefan Stratil zusammengestellt und wird im Zentrum des Ausstellungsraums im Loop präsentiert.

Eine umfangreiche Publikation untersucht mit Interviews und Textbeiträgen relevanter AutorInnen das Thema Animation als künstlerisches Medium und beleuchtet den ASIFAKEIL aus unterschiedlichsten Blickwinkeln. Zudem werden alle bisherigen Ausstellungen dokumentiert. 

Downloads Pressefotos und Texte:

 ttps://www.ots.at/redirect/asifa

Ansichtsmaterial online:
https://www.facebook.com/asifakeil (Fotos aller Ausstellungen)
https://www.instagram.com/asifakeil
http://www.asifa.at/austria/asifakeil/
Peter Millard & Réka Bucsi: https://vimeo.com/174337638
Momoko Seto: https://vimeo.com/22624826

ASIFAKEIL 101
Datum: 15.09. bis 15.11.2018, täglich 10-22h
Ort: ASIFAKEIL, Schauräume Q21
Eintritt frei
Eröffnung mit Filmscreening und Präsentation der Publikation: Fr 14.09., 19-22h
Ort: ASIFAKEIL und Raum D / Q21

Die KuratorInnen des ASIFAKEILs:
Renate Kordon 2007 – 2012
Stefan Stratil 2007 – heute

Kuratoren und Gestalter der Jubiläumsausstellung, der filmischen Dokumentation und der Publikation:
Stefan Stratil und Holger Lang

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel. [+43] 1 523 58 81 - 1712
E-mail: ipreissler@mqw.at

ASIFA AUSTRIA
Stefan Stratil
Tel. [+43] (0)699 115 01 365
E-mail: stefan.stratil@gmail.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001