VP-Mahrer: Gratulation an Wiener Bereitschaftseinheit zur 15.000 Festnahme!

Sicherheitssprecher hebt große Erfolge hervor – Wichtiger Beitrag zum Sicherheitsgefühl der Wienerinnen und Wiener

Wien (OTS) - „Ich danke allen Polizistinnen und Polizisten der Bereitschaftseinheit für ihre erfolgreiche Arbeit und gratuliere zur 15.000 Festnahme innerhalb von weniger als sechs Jahren“, so ÖVP Wien Sicherheitssprecher Nationalrat Karl Mahrer.

Die Bereitschaftseinheit besteht aus jungen Polizistinnen und Polizisten, die bei Großveranstaltungen wie beispielsweise Sportevents oder Demonstrationen tätig sind. Zusätzlich sind die Beamten Wien-weit an Hotspots im Einsatz, um für die öffentliche Sicherheit zu sorgen. Die Einheit nahm 2012 ihre Arbeit auf. Die Beamten erhöhen durch ihren Einsatz und ihre Präsenz zudem das Sicherheitsgefühl der Wienerinnen und Wiener an neuralgischen Orten wie etwa rund um U-Bahnstationen.

„Als ehemaliger Polizist weiß ich, wie wichtig die Einheit für die Sicherheit Wiens ist. Vor allem im Bereich der Suchtmittelbekämpfung konnte die Bereitschaftseinheit große Erfolge erzielen. Mehr als die Hälfte der Verhaftungen war aufgrund von Übertretungen nach dem Suchtmittelgesetz“, so Mahrer, der weiter ausführt: „Besonderer Dank gilt natürlich auch dem Kommandanten der Bereitschaftseinheit Oberst Manfred Ihle sowie seinem Stellvertreter Oberstleutnant Gerald Lischka. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg der Einheit.“

Die Aufgaben der Beamten der Bereitschaftseinheit sind vielfältig: der überlagernde Überwachungs- und Streifendienst, Sonder- und Schwerpunktaktionen, friedliche, niederschwellige Anlässe des „Großen Sicherheits- und Ordnungsdienstes“ (GSOD) sowie Such-, Hilfs- und Rettungsaktionen. Auf die Bereitschaftseinheit könne man stolz sein, berichtet Mahrer. Die Vorreiterrolle der Einheit zeigt sich auch dadurch, dass nach einem erfolgreichen Test in Oberösterreich nun auch geplant ist, die Bereitschaftseinheit in ähnlicher Form bundesweit einzuführen.


Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
Michael Ulrich
Leitung Kommunikation
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001