Gesuchte U-Bahn Diebe festgenommen

Wien (OTS) - Beamte des Stadtpolizeikommandos Meidling und der AFA (Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug) führten am 18. August 2018 um 02.30 Uhr einen Diebstahl-Schwerpunkt in der Nacht-U-Bahn durch. Dabei konnten zwei gesuchte Männer festgenommen werden, denen rund elf Diebstähle zugeordnet werden konnten. Der 35-Jährige und sein 27-jähriger Komplize spezialisierten sich auf schlafende Fahrgäste in den Morgenstunden, denen Bargeld und Mobiltelefone gestohlen wurden. Die Gesamtschadenssumme beträgt rund 5000 Euro. Die Männer befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002