Guidants erweitert Multi-Brokerage-Angebot um WH SelfInvest: Die Märkte beobachten, analysieren, diskutieren und handeln - das können jetzt auch WH SelfInvest-Kunden über Guidants

München (ots) - Die Investment- und Analyseplattform Guidants (www.guidants.com) präsentiert mit WH SelfInvest einen weiteren Multi-Brokerage-Partner. Damit baut sie das Angebot für ihre bestehenden Nutzer aus. Der CFD- und Forex-Broker wiederum ermöglicht so nun auch seinen Kunden, die Märkte über Guidants zu beobachten, anhand professioneller Tools zu analysieren, mit Experten zu diskutieren - um dann ohne Umwege und Zeitverlust Handelsentscheidungen direkt über die Plattform der Münchner BörseGo AG auszuführen. Neben Forex und CFDs lassen sich über WH SelfInvest auch Futures und Aktien handeln. Der Datenaustausch selbst findet dabei weiterhin nur zwischen WH SelfInvest und dessen Kunden statt.

"Nicht umsonst ist WH SelfInvest der Broker mit der weltweit höchsten Kundenzufriedenheit, wie die aktuelle Investment Trends Umfrage zeigt", kommentiert Pascal Hirtz, Geschäftsführer von WH SelfInvest die Kooperation. "Wir tun natürlich alles, was unseren Kunden den Handelsalltag erleichtert. Die Anbindung an Guidants gehört definitiv dazu." Anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums stellt der Broker die neue Handelsmöglichkeit gemeinsam mit dem Guidants-Experten Bernd Senkowski offiziell im Rahmen eines großen Events am 17. August in Lohr bei Frankfurt vor.

Der Handel über Guidants bei WH SelfInvest ist ein Angebot der Guidants Trading GmbH.

Mehr unter www.guidants.com

Über die BörseGo AG

Der Münchner "FinTech"-Vorreiter wurde im Jahr 2000 gegründet und bietet Privat- und Geschäftskunden IT-Lösungen und redaktionelle Inhalte. Besonders bekannt ist die BörseGo AG für GodmodeTrader und Guidants. Das Portal GodmodeTrader (www.godmode-trader.de) zählt zu den reichweitenstärksten Web-Angeboten für Trading, Technische Analyse und Anlagestrategien im deutschsprachigen Raum. Die Investment- und Analyseplattform Guidants (www.guidants.com) wurde Anfang 2015 in die FinTech50-Shortlist aufgenommen und gehört damit offiziell zu den vielversprechendsten europäischen Finanz- und Technologieprodukten. Mehr unter www.boerse-go.ag

Rückfragen & Kontakt:

BörseGo AG
Luisa Schillinger
PR und Kommunikation
Tel: 089 / 76 73 69-133, Fax: -290
luisa.schillinger@boerse-go.de, www.boerse-go.ag

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004