GardaWorld startet verbessertes Crisis24 Sicherheits-Dashboard: Ihre vertrauenswürdige Quelle für zeitnahe und geprüfte globale Informationen

Montreal (ots/PRNewswire) -

Die Partnerschaft mit IHS Markit, dem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Länderrisikoanalyse und -prognose, ergänzt die Informationsbereitstellungsdienste des Crisis24-Portals von GardaWorld

GardaWorld, das weltweit größte private Unternehmen für Unternehmenslösungen und Sicherheitsdienstleistungen, gibt eine strategische Allianz mit IHS Markit (Nasdaq: INFO) bekannt, einem weltweit führenden Anbieter von kritischen Informationen, Analysen und Lösungen. Die von IHS Markit erstellten Länderrisikoprognosen vertiefen die taktischen und strategischen Informationen, die über das digitale Dashboard Crisis24 von GardaWorld erhältlich sind.

"Unsere Mission bei GardaWorld ist es, unsere Kunden zu informieren, zu schützen und zu unterstützen. In einer Welt voller Falschnachrichten müssen unsere Kunden in der Lage sein, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage aktueller und geprüfter Fakten zu treffen. Durch die Erweiterung der von unserem Analystenteam entwickelten Inhalte um die leistungsstarken Länderrisikoanalysen von IHS Markit können wir Crisis24-Anwendern eine der robustesten komplementären Plattformen für Sicherheitsinformationen und Risikobewertung auf dem Markt anbieten", so Oliver Westmacott, President und Chief Operating Officer bei GardaWorld Security Services, International.

Seit ihrem Start im 2. Halbjahr 2017 konnte garda.com bereits fast eine halbe Million Besucher pro Monat verzeichnen. Der Großteil des Website-Verkehrs wird über Crisis24 abgewickelt, das Nutzern vertrauenswürdige, vollständig geprüfte und in Echtzeit aktualisierte Sicherheitsinformationen bietet, die rund um die Uhr zugänglich sind. Das öffentliche Dashboard ist unter garda.com/crisis24 verfügbar und liefert anpassbare News-Alerts in Echtzeit. Das Crisis24-Dashboard bietet außerdem über 200 regelmäßig aktualisierte Länder-Risikobewertungsberichte, die sowohl für Reisende als auch für Unternehmen, die im Ausland tätig sind, von unschätzbarem Wert sind. Diese detaillierten Berichte werden in Zusammenarbeit mit IHS Markit entwickelt, einem führenden Anbieter von Länderrisikoanalysen und -prognosen auf dem Markt. Die Experten von IHS Markit ergänzen die Länderberichte von Crisis24 mit Risikoanalysen, insbesondere einer Zusammenfassung und einem operativen Ausblick sowie einer Sicht auf Terrorismus, Kriegsrisiken und soziale Stabilität insgesamt. Das Crisis24-Team liefert vollständige Bewertungen hinsichtlich Gesundheit und Naturgefahren, einen Überblick über den Transport und andere reisebezogene praktische Informationen.

"GardaWorld und IHS Markit passen perfekt zusammen. Die taktischen und operativen Sicherheitsangebote von GardaWorld ergänzen unsere zukunftsorientierten, strategischen Erkenntnisse über ein breites Spektrum von Länderrisiken", so Zbyszko Tabernacki, Senior Vice President, Economics and Country Risk bei IHS Markit. "Diese Partnerschaft ermöglicht Skalierbarkeit und Konnektivität zum Nutzen unserer Kunden und steht absolut im Einklang mit den Arten von Allianzen, die IHS Markit mit führenden Lösungsanbietern auf der ganzen Welt eingeht."

"GardaWorld hat sich zum Ziel gesetzt, ein weltweit führender Anbieter von Sicherheitsinformationen und Risikoanalysen zu sein, und dank der Allianz mit IHS Markit können wir uns diesem Ziel weiter nähern. Unseren Kunden stehen jetzt noch mehr Tools zur Verfügung, um Bedrohungen zu verfolgen, fundierte Entscheidungen zu treffen und sicher zu bleiben", fügte Oliver Westmacott hinzu.

Die Partnerschaft mit IHS Markit Allianz passt ausgezeichnet zu unserem GardaWorld-Reisesicherheitsprogramm, das es Unternehmen ermöglicht, ihrer Sorgfaltspflicht nachzukommen und die Sicherheit ihrer Mitarbeiter im Ausland zu gewährleisten. Durch die drei Komponenten Information, Überwachung und Schutz macht das Programm Reisende auf mögliche Risiken aufmerksam und gibt ihnen, falls ein Problem auftritt, Zugang zu verschiedenen Ressourcen.

Informationen zu GardaWorld

GardaWorld ist das weltweit größte private Sicherheitsdienstleistungsunternehmen, das u.a. physische und maßgeschneiderte Sicherheitslösungen anbietet, u.a. auch Bargeld-Services. In Verbindung mit dem Crisis24-Portal können zudem relevante und globale Informationen zur aktuellen Sicherheitslage bereitgestellt werden. Als bevorzugter Partner für Privatunternehmen, Regierungen, humanitäre Organisationen und multinationale Konzerne beschäftigen sie Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Insgesamt stellt GardaWorld mehr als 65.000 hochqualifizierte, engagierte Fachleute zur Verfügung, die in Nordamerika, Afrika, Asien und dem Nahen Osten eine vielfältige Kundschaft bedienen. In der komplexen Welt, in der wir leben, basiert unser Ansehen auf der Qualität unserer Dienstleistungen sowie auf dem Engagement und der Integrität unserer Mitarbeiter.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.garda.com.

GardaWorld Media Relations Team, +1-514-281-2811, x2700, media@garda.com

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/730469/Groupe_de_s_curit__GardaWorld_Inc__GardaWorld_Launches_Enhanced.jpg )

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004