Brunner: Neues SPÖ-Parteiprogramm wurde jüngst mit rund 86 Prozent von den Mitgliedern bestätigt

Doskozil und Kaiser leiten SPÖ-Arbeitsgruppe zum Thema Migration und Integration

Wien (OTS/SK) - Die stv. SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Andrea Brunner hält zum SPÖ-Parteiprogramm und zum Thema Migration fest: „Das neue SPÖ-Parteiprogramm wurde jüngst mit rund 86 Prozent von den Mitgliedern bestätigt. Darin finden sich SPÖ-Positionen zum Thema Integration und Migration im Zeichen von ‚Integration vor Zuwanderung‘. Um das Thema vertiefend zu behandeln und auszuarbeiten, wurde von der SPÖ eine vom burgenländischen Landesrat Hans Peter Doskozil und dem Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser geführte Arbeitsgruppe eingerichtet, die im Juni dieses Jahres ihre Arbeit aufgenommen hat.“ **** (Schluss) wz/lp 

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002