Festnahme nach Raub und sexueller Belästigung

Wien (OTS) - Datum: 07.08.2018
Uhrzeit: 20:45 Uhr
Adresse: 10., Gellertgasse

Das weibliche Opfer (19) wurde von einem zunächst Unbekannten auf ihrem Heimweg angesprochen. Laut Opferangaben fragte der Mann nach ihrer Telefonnummer. Da die junge Frau dies verweigerte, stieß sie der Mann in einen Aufzug einer dortigen Apartmentanlage. Dort kam es zu einer sexuellen Belästigung und danach zum Raub des Mobiltelefons des Opfers. Danach ergriff der Täter die Flucht. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hielt sich der Tatverdächtige (25) noch im Nahbereich des Vorfallsortes auf und konnte aufgrund einer exakten Täterbeschreibung festgenommen werden. Der Mann befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004