Hubert Wallner ist verstorben Sondersendung auf Radio Niederösterreich um 20.04 Uhr

Langjähriger Leiter der Familienredaktion im ORF Niederösterreich - Moderator u.a. von „Autofahrer unterwegs“ – „Großer Programm-Macher“

St. Pölten (OTS) - Der Journalist und Moderator Hubert Wallner ist gestern, Dienstag, wenige Wochen nach seinem 77. Geburtstag verstorben.

Der gebürtige Wiener war von 1979 bis 1996 Leiter der Sparte Familienfunk im ORF Landesstudio Niederösterreich, wo er auch Sendungen wie „Radio 4/4“ und „Hallo Nachbar“ präsentierte. Österreichweit bekannt wurde Hubert Wallner durch Moderationen populärer Radiosendungen wie „Autofahrer unterwegs“ und „Österreich-Rallye“.

ORF NÖ-Landesdirektor Norbert Gollinger würdigt Hubert Wallner in einer ersten Reaktion als „großen Programm-Macher, der mit höchster Kompetenz und Leidenschaft für das Landesstudio gearbeitet hat. Er war über Jahrzehnte maßgeblich am Erfolg des ORF Niederösterreich beteiligt“.

Im Gedenken an Hubert Wallner bringt Radio Niederösterreich heute ab 20.04 Uhr eine Sondersendung, in der der beliebte Moderator und Radiomacher noch einmal ausführlich zu hören ist.

Sängerknabe, Touristiker, Journalist und Moderator

Hubert Wallner war als Kind 1951 bis 1955 erster Sopran bei den Wiener Sängerknaben. Danach besuchte er die Hotelfachschule und begann seine berufliche Laufbahn in der Tourismusbranche in Österreich, Frankreich, Spanien und der Schweiz.

Später wechselte er zum ÖAMTC und leitete ab 1965 die im Aufbau befindliche Informationszentrale des Automobil-, Motorrad- und Touringclubs. Dabei arbeitete er auch intensiv mit der Radiosendung „Autofahrer unterwegs“ zusammen und übersiedelte schließlich Anfang der 1970er Jahre zum ORF und in das Moderatoren-Team der legendären und bis 1999 ausgestrahlten Sendung, die jahrzehntelang um die Mittagszeit ein Millionenpublikum erreicht hat.

Im Landesstudio Niederösterreich baute Hubert Wallner ab 1979 die Familienredaktion aus und eine Jugendredaktion auf. Er war maßgeblich an der Entwicklung zahlreicher Sendungen wie „Radio 4/4“ beteiligt, die er regelmäßig auch selbst präsentierte. 1996 musste er krankheitsbedingt seine journalistische Tätigkeit beenden.

Hubert Wallner hinterlässt seine Frau, zwei Kinder und mehrere Enkelkinder.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
02742/2210 23754
michael.koch@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001