Raub an betagter Dame: Dritter Täter ausgeforscht und festgenommen

Wien (OTS) - Wie am 07.06.2018 berichtet verübten drei männliche Täter einen Raubüberfall auf eine betagte Dame. Bei dem Raub wurde die Frau zu Boden gerissen und die Hand-tasche sowie eine Halskette geraubt. Während mittels Helikopter- und Polizeihunde-einsatz zwei der Täter sofort festgenommen werden konnten, gelang dem dritten vorläufig die Flucht. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Nord, ermittelte seitdem die Identität des dritten Tatverdächten. Gegen den 26-Jährigen bestand bereits eine aufrechte Festnahmeanordnung wegen Diebstahlsdelikte. Der Mann konnte schließlich am 26.07.2018 im Zuge von Fremdenkontrollen angehalten und festgenommen werden. Er befindet sich in Haft und zeigte sich zur Mittäterschaft am Raub geständig.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004