Richtigstellung zu Autounfall in Wien Landstraße: Hilton Vienna nicht betroffen

Hotelbetrieb nicht beeinträchtigt. Gäste und Mitarbeiter waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Wien (OTS/LCG) - Der tragische Autounfall am Sonntagmorgen in Wien Landstraße mit fünf Verletzten ereignete sich nicht am Areal des Hilton Vienna, sondern vor dem Geschäftsgebäude einer österreichischen Bank mit der Adresse Am Stadtpark 3. Das Hilton Vienna befindet sich an der Adresse Am Stadtpark 1 hinter dieser vorgelagerten Immobilie. Mitarbeiter und Gäste des Hotels waren zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Ebenso war der Hotelbetrieb nicht beeinträchtigt. Die Wiener Hilton Hotels wünschen den Verletzten baldige Genesung.

+++ BILDMATERIAL +++
Bildmaterial steht zur honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung zur Verfügung.
Bildmaterial zur Meldung hier downloaden.

Rückfragen & Kontakt:

leisure communications
Alexander Khaelss-Khaelssberg
Tel.: +43 664 8563001
akhaelss@leisure.at
https://twitter.com/akhaelss
http://www.leisure.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LSC0001