MA 48 Sommerferienspiel - Müllgolf am Berg aus Mist

Wien (OTS) - Im Rahmen des Wiener Ferienspiels können Kinder zwischen 6 und 10 Jahren auch heuer wieder einen spannenden Tag auf der Deponie Rautenweg verbringen. Für die Zeit vom 24. Juli bis zum 3. August bieten die AbfallberaterInnen der MA 48 ein abwechslungsreiches Ferienprogramm.

Während der Rundfahrt mit dem Bummelzug um die Deponie erfahren die Kinder allerlei Interessantes über Mülltrennung und Abfallwirtschaft. Beispielsweise was in Wien mit dem Restmüll passiert, in welcher Tonne Altpapier entsorgt wird und wie oft sich aus Altpapier wieder neues Papier herstellen lässt.

Fahrt mit einem Müllauto der MA 48

Nach einem Spaziergang zu den Pinzgauer Ziegen, wo die heuer geborenen Babyziegen bewundert werden können, und einem Besuch bei Hühnern wartet ein weiteres Highlight: Die Fahrt rund um die Deponie mit einem waschechten Müllauto - der Traum von vielen kleinen und großen Kindern. Auch jüngere Geschwister dürfen bei der Fahrt selbstverständlich dabei sein.

Geschicklichkeitstest beim Müllgolf

Beim Müllgolf auf der Festwiese können die Kinder schließlich ihre Geschicklichkeit beim Müllgolf unter Beweis stellen. Es warten Aufgaben wie einen Gummistiefel so zu werfen, dass er auf der Mülltonne liegen bleibt, oder mit einem alten Reifen eines Müllfahrzeuges eine Glocke zu treffen, so dass diese läutet. Die AbfallberaterInnen der MA 48 freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen und abwechslungsreiche Tage mit den TeilnehmerInnen des Ferienspiels. Neben all dem Spaß lernen die Kinder wie nebenbei vieles über die getrennte Sammlung.

Termine:

  • Tage: Di, 24.7. bis Fr, 3.8. (ausgenommen Sa + So)
  • Beginn: pünktlich um 9:30 Uhr
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Anmeldung erforderlich unter:
  • Telefon: 01 58817 48045
  • Erreichbar: Mo – Fr, 8 - 14 Uhr

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/presse/bilder

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Volk
MA 48
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 58817 48014
E-Mail: ulrike.volk@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001