„Unterwegs in Österreich“ ab 16. Juli aus Kärnten

Wien (OTS) - Von Niederösterreich weiter nach Kärnten! Ab Montag, dem 16. Juli 2018, reist das mobile „Unterwegs in Österreich“-Studio von Techelsberg bis Klagenfurt. Eva Pölzl und Marco Ventre melden sich werktäglich in „Guten Morgen Österreich“ ab 6.30 Uhr in ORF 2, und Lukas Schweighofer begleitet die Zuschauerinnen und Zuschauer zusätzlich in „Daheim in Österreich“ um 17.30 Uhr in ORF 2 in den Feierabend.

Montag, 16. Juli:

„Guten Morgen Österreich“ aus Techelsberg

Tagesthema: „Erasmus für Lehrlinge“ – was ein Jahr im Ausland nicht nur Studenten, sondern auch Lehrlingen bringen kann. Im Studio zu Gast sind Helga Happ vom Reptilienzoo Happ zum Weltschlangentag sowie Moderator Arnulf Prasch, der am Samstag, dem 14. Juli, live um 20.15 Uhr in ORF 2 das „Wenn die Musi spielt – Sommer-Open-Air“ präsentiert.

„Daheim in Österreich“ aus Pörtschach

Zu Gast ist die dreifache Bodypaint-Weltmeisterin Birgit Mörtl. Stargäste sind die Jungen Zillertaler, die ihre neue Single „Der kleine Haifisch“ im Gepäck haben.

Dienstag, 17. Juli:

„Guten Morgen Österreich“ aus Pörtschach

Tagesthema ist diesmal „Die Zukunft der Mobilität“. In Pörtschach ist ein Elektro-Shuttlebus unterwegs, der keinen Fahrer mehr braucht; dazu ist Projektleiter Walter Prutej zu Gast. Außerdem geht es um 20 Jahre Lassing. Franz Neger aus dem ORF-Landesstudio Steiermark war damals am Unglücksort und erinnert sich. Für Musik sorgen Saxobeat und Kirchtagslader.

„Daheim in Österreich“ aus Moosburg

Gast ist Michael Trebo, Leiter des SOS-Kinderdorfs in Moosburg. Haubenköchin Andrea Grossmann gibt Kochtipps, die neuen Ö3-Charts-Stürmer „Zweikanalton“ schauen mit ihrem Hit „Ohne Dich kann das kein Sommer sein“ vorbei.

Mittwoch, 18. Juli:

„Guten Morgen Österreich“ aus Moosburg

„Gefahren beim Grillen“ lautet das Tagesthema. Zu Gast im mobilen Studio ist Gerald Salmina, Filmemacher aus Kärnten („Streif – One Hell of a Ride“, „Mount St. Elias“). HD-TV-Experte Michael Weber gibt ein letztes Mal Tipps zur HD-Umstellung. Musikact ist diesmal u. a. das Blasorchester Moosburg.

„Daheim in Österreich“ aus Ebenthal

Zu Gast in der Sendung ist Tierfotograf Daniel Zupanc, im Serviceteil zeigt der ehemalige Box-Europameister Joe „Tiger“ Bachler, wie man „fit durch sanftes Boxen“ wird. Wie man Insektenstiche richtig behandelt, weiß Apothekerin Melanie Zechmann.

Donnerstag, 19. Juli:

„Guten Morgen Österreich“ aus Ebenthal

Das Tagesthema heute: „Genial heiraten – Neue Trends beim Heiraten“, ein Videoworkshop sorgt für die richtige Hochzeitsplanung. In der Dialekt-Rubrik wird „Kärntnerisch gredt“ mit Carl Hannes Planton und Prof. Heinz-Dieter Pohl, Sprachwissenschafter. Stargast ist die langjährige ORF-Moderatorin Liliane Roth-Rothenhorst. Musikact ist der Liedermacher Stefan Thaler.

„Daheim in Österreich“ aus Klagenfurt

Getreu dem Tagesthema widmet sich Gerhild Schilcher in der Garten-Rubrik „floralen Herzensangelegenheiten“. Prominent sind die zwei Stargäste: Alfons Haider und ESC-Held Cesár Sampson, die einen Vorgeschmack auf die „Starnacht am Wörthersee“ – am 21. Juli live um 20.15 Uhr in ORF 2 – geben.

Freitag, 20. Juli:

„Guten Morgen Österreich“ aus Klagenfurt

Tagesthema: „500 Jahre Klagenfurt“; Gast dazu ist Projektmanager Martin Strutz. Ihren Besuch im GMÖ-Mobil angekündigt haben zahlreiche Stars der „Starnacht am Wörthersee“, darunter Julia Buchner, die Mayerin, Simon Lewis, Sasha, Roland Kaiser und Angelo Kelly.

„Daheim in Österreich“ aus Klagenfurt

Zwei besondere Stargäste geben sich diesmal anlässlich der „Starnacht am Wörthersee“ die Ehre – Moderatorin Barbara Schöneberger und Schlagerstar Vanessa Mai.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0012