NEOS: Neuer Vorstand gewählt

Schellhorn und Scherak stellvertretende Vorsitzende

Wien (OTS) - Nach der Wahl von Beate Meinl-Reisinger zur neuen Vorsitzenden haben die Mitglieder der Bürger_innebewegung heute den neuen Vorstand bestimmt. Als Stellvertreter wurden der Salzburger Landessprecher und Nationalratsabgeordnete Sepp Schellhorn (93,3 Prozent) und der stellvertretende Klubobmann im Nationalrat, Niki Scherak (88,1 Prozent) gewählt. 

Wiedergewählt wurden der Nationalratsabgeordnete Michael Bernhard als Finanzreferent und Andreas Köb als weiteres Mitglied. Neu im NEOS Vorstand sind die Universitätsprofessorin Stéphanie Mittelbach-Hörmanseder als stellvertretende Finanzreferentin und die Vorarlberger Landtagsabgeordnete Sabine Scheffknecht. 

Für NEOS Chefin Beate Meinl-Reisinger geht mit der heutigen Wahl die Arbeit los: „Ich freue mich mit diesem kompetenten und vielfältigen Vorstand die kommenden drei Jahre unsere Bewegung und Österreich zu gestalten. Wir werden besonders für die Mitte in unserem Land ein klares Angebot sein. Liberale Werte sind und bleiben der Leitfaden unserer Politik“, so Meinl-Reiniger abschließend. 

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0005