NEOS: Beate Meinl-Reisinger als neue Vorsitzende gewählt

94,8% der Mitglieder stimmen für Meinl-Reisinger

Wien (OTS) - Bei der heutigen NEOS Mitgliederversammlung in Wien ist Beate Meinl-Reisinger mit großer Mehrheit zur Vorsitzenden gewählt worden. Insgesamt stimmen 530 der 559 anwesenden Mitglieder für die 40 jährige Wienerin. In ihrer Bewerbung betonte Meinl-Reisinger, das Angebot für die „stumme und verlassene Mitte“ zu sein. „Mit einer klaren Wertehaltung, einem weltoffenem Zugang an Herausforderungen, mit dem Versprechen verlässlicher Kontrolle bei gleichzeitig gestalterischem Anspruch. Nicht links, nicht rechts, optimistisch nach vorne. Machen – das ist unser Angebot an die Bürger_innen“, so die NEOS Mitgründerin.

 

Auch der bisherige Vorsitzende Matthias Strolz zeigt sich glücklich über das Ergebnis: „Ich hätte mir keine bessere Nachfolgerin wünschen können. Mit Beate Meinl-Reisinger werden NEOS den nächsten Wachstumsschritt gehen und weiter mutiger Reformmotor und konsequente Kontrollkraft in Österreich sein.“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0002