medistore.at ist Österreichs Online-Apotheke Nummer eins

Strenge österreichische Kontrollen nur bei heimischen Anbietern!

Wien (OTS) - Seit nunmehr mehr als drei Jahren können Österreicher nicht nur in der Filialapotheke, sondern auch online rezeptfreie Medikamente einkaufen. Bis dato sind gut 40 österreichische Versand-Apotheken offiziell registriert, zusätzlich ringen ausländische Wettbewerber um die heimische Kundschaft. Nach dem Abgang von "Apobag" aus Österreich ist nunmehr medistore.at, die von der Wiener Stern-Apotheke betriebene Online-Apotheke, klare Nummer eins mit ausschließlich österreichischen Wurzeln, österreichischem Betrieb und rein österreichischer Wertschöpfung.

"Auf österreichische Anbieter im Online-Apothekenmarkt zu achten ist für Konsumentinnen und Konsumenten entscheidend. So unterliegt etwa medistore.at - im Gegensatz zu vielen internationalen Anbietern mit österreichischen Domains - zur Gänze dem strengen österreichischen Arzneimittelgesetz und der daraus resultierenden garantierten Produktherkunft. So ist etwa auch die Lagerung und Versand ausländischer Arzneimittel streng unterbunden!", erklärt dazu Mag.pharm. Michael Kuhn, Konzessionär der Stern Apotheke.

Günstige Preise für absolute Markenprodukte.

Der Online-Shop medistore.at wird von der Wiener Stern Apotheke betrieben. Rezeptfreie österreichische Apothekenprodukte können bei medistore online preisgünstigst eingekauft werden. „Unsere Vision war und ist, den Medikamentenmarkt in Österreich zu revolutionieren. Wir wollen zeigen, dass ein günstiger Preis, auch für Markenprodukte, kein Widerspruch zu Qualität und Kundenservice ist. Bei uns bleibt am Ende des Tages einfach mehr für den Konsumenten übrig!“ so Kuhn weiter.

medistore.at setzt auf Kundenzufriedenheit und Kundenservice

Eine erst 2017 veröffentlichte Studie der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) bestätigte den Kurs der heimischen Versandapotheke medistore.at, auf Kundenservice und Angebotsvielfalt bei unschlagbar günstigen Preisen zu setzen: Mit Abstand erlangte medistore in der Kategorie Kundendienst mit 93 Prozent den ersten Platz. Ebenfalls herausragend: Auch in der Kategorie Angebotsvielfalt landete die Versandapotheke (gemeinsam mit einem Mitbewerber) auf Platz eins.

Mag.pharm. Michael Kuhn dazu: „Kundenzufriedenheit und Kundenservice waren uns bei medistore immer schon oberstes Ziel. Dass wir diese Anforderung sehr gut erfüllen, bestätigt dieses wirklich erfreuliche Ergebnis sehr deutlich. Es ist uns auch Ansporn und Auftrag zugleich!“.

MaCor-Märkte ergänzen Online-Angebot

Ergänzt wird das Apothekenangebot auf medistore.at durch viele Artikel des Drogerie-Segments. Für das klassische Drogerie-Segment wurden zusätzlich bereits drei MaCor-Märkte eröffnet, in denen Top-Markenartikel zu absoluten Top-Preisen geboten werden.

Rückfragen & Kontakt:

Cayenne Marketingagentur
info@cayenne.at
Tel. 01 / 524 5144 - 11

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003