AVISO: „Unterricht im Freien“ – öffentliche Aktion der Beschäftigten in der Erwachsenenbildung

BetriebsrätInnen und SchulungsteilnehmerInnen weisen auf Folgen der Kürzungen in der Erwachsenenbildung hin

Wien (OTS) - Das System der österreichischen Erwachsenenbildung wird durch massive Kürzungen der Bundesregierung ausgehöhlt. Betroffen sind vor allem Langzeitarbeitslose, Ältere, Frauen, MigrantInnen und junge Menschen, aber auch tausende Beschäftigte. Mit der öffentlichen Aktion „Unterricht im Freien“ machen Betriebsräte; Gewerkschaft und SchulungsteilnehmerInnen auf die negativen Folgen aufmerksam und wollen damit den Wert der Erwachsenenbildung für die Gesellschaft verdeutlichen. Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zu dieser Aktion ein.++++

Zeit: Donnerstag, 21. Juni 2018, 10 Uhr

Ort: Sigmund Freud Park, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

GPA-djp Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Martin Panholzer
Tel.: 05 0301-21511
Mobil: 05 0301-61511
E-Mail: martin.panholzer@gpa-djp.at
http://www.gpa-djp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0002