Brigittenau: Mayröcker-Lesung „Pathos und Schwalbe“

Wien (OTS/RK) - Zu Ehren der Schriftstellerin Friederike Mayröcker findet am Mittwoch, 20. Juni, im gemütlichen Lokal des Vereins „Aktionsradius Wien“ (20., Gaußplatz 11) ein frei zugängliches „Fest mit WeggefährtInnen“ statt. Beginn des Literatur-Abends: 19.30 Uhr. Friederike Mayröcker, Jahrgang 1924, trägt packende Texte aus ihrem Buch „Pathos und Schwalbe“ (Verlag „Suhrkamp“) vor. Bodo Hell kommentiert das Schaffen der bedeutenden Wiener Literatin und äußert sich zum Stellenwert der Poesie. Außerdem rezitiert Hell verschiedenste Texte von Mayröcker. Einlass: ab 19.00 Uhr. Eintritt:
Spenden. Auskunft: Telefon 332 26 94.

An dem „Fest mit WeggefährtInnen“ beteiligt sich die Malerin Linde Waber, die über Kunst-Projekte mit Friederike Mayröcker sowie über ihre lange Freundschaft mit der Dichterin erzählen wird. Darüber hinaus sind interessante Fotografien von Liesl Ujvary zu bestaunen („Working Place Friederike Mayröcker“). Das Team des Vereines „Aktionsradius Wien“ organisiert den Abend in Kooperation mit „Basis.Kultur.Wien“ („Wir sind Wien“ Festival 2018). Info per E-Mail:
office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Friederike Mayröcker (Wien Geschichte Wiki):
www.wien.gv.at/wiki/index.php/Friederike_Mayr%C3%B6cker
Buch „Pathos und Schwalbe“ (Verlag „Suhrkamp“):
www.suhrkamp.de/buecher/
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Bodo Hell:
http://bodohell.at/
Linde Waber:
www.lindewaber.com/
Liesl Ujvary:
http://ujvary.mur.at/
Kultur-Angebote im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006