Ein ehemaliger Black Panther in Wien - Pressekonferenz mit Dhoruba al-Mujahid bin Wahad

Trotz Interventionsversuchen finden die geplanten Veranstaltungen mit Dhoruba bin Wahad am Institut für Afrikawissenschaften und im Afripoint planmäßig statt.

Wien (OTS) - In Kooperation mit dem Institut für Afrikawissenschaften der Universität Wien und der Forschungsplattform Mobile Kulturen und Gesellschaften lädt der Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative - Dar al Janub einen prominenten Redner nach Wien ein.

Dhoruba al-Mujahid bin Wahad aus den USA, ehemaliger Black-Panther-Aktivist und Mitbegründer der Black Liberation Army, spricht in Wien über seine politische Biographie und seine Erfahrungen als Freiheitskämpfer und langjähriger politischer Gefangener.

Für Aufsehen hatte gesorgt, dass der vorgeblich aus linken Fraktionen bestehende ÖH-Vorstand das Institut zur Absage der Veranstaltung zwingen wollte.

Dhoruba bin Wahad steht am Donnerstag, 21.06.2018 um 11 Uhr im Dar al Janub für Fragen der Presse zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Verein für antirassistische und friedenspolitische Initiative (Dar al Janub), presse@dar-al-janub.net, Tel.: 0676 78 93 413

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006