Stoppt Olguns Machtrausch!

Um seine Macht auszubauen und kritische Stimmen mundtot zu machen, veranlasste Olgun die Auflösung der Arabischen Kultusgemeinde und die Schließung von Moscheen.

Wien (OTS) - Wir haben als Kultusgemeinde am Dienstag den besagten Bescheid zur Auflösung erhalten und noch am selben Tag eine Beschwerde eingebracht. Wir vertrauen auf den österreichischen Rechtsstaat und sind zuversichtlich, dass in dieser Causa bald Klarheit geschaffen und Recht gesprochen wird.

Zutiefst betroffen sind wir über das rachsüchtige Verhalten Ibrahim Olguns, der nicht die Interessen aller Musliminnen und Muslime in der IGGÖ, sondern einzig und allein nationalistische und persönliche Interessen vertritt. Olgun hat bis jetzt keinerlei Initiative gezeigt, sich für unsere Kultusgemeinde einzusetzen. Peinliche Ausflüchte, intransparentes Agitieren und die schrittweise Ausschaltung ethnischer Minderheiten innerhalb der IGGÖ müssen ein Ende haben.

Der Vorwurf, dass wir für den politischen Islam stehen würden, weisen wir aufs Schärfste zurück. Wir lassen diese rufschädigende Äußerung zurzeit juristisch prüfen. Alle unsere Moscheen stehen klar gegen eine nationalistische oder gar faschistische Gesinnung.

Wir stehen für Vielfalt innerhalb der offiziellen Vertretung des Islams in Österreich. Als Arabische Kultusgemeinde sind wir davon überzeugt, dass eine drohende Dominanz Olguns, persönliche Racheakte und kindische Machtspiele dem Ansehen aller Muslime in Österreich großen Schaden zufügen.

Wie alle Mitglieder der IGGÖ, stehen wir eindeutig zur österreichischen Verfassung und verstehen die Trennung zwischen Staat und Religion als absolute Voraussetzung für ein konstruktives Miteinander in unserer Gesellschaft. Demokratie, Menschenrechte und Pluralismus sind uns ein wichtiges Anliegen. Daraus ergibt sich nicht nur eine positive Grundeinstellung zum Staat Österreich, sondern auch ein Tätigkeitsfeld, in dem wir uns zivilgesellschaftlich für das Wohl aller in unserem Land lebenden Menschen einsetzen.

Rückfragen & Kontakt:

Arabische.kultusgemeinde@gmail.com

Gabal Zikry

Vorsitzender
Arabische Kultusgemeinde Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013