Donauparkfest: Da war was los im Grätzl!

Auch Wiens Bürgermeister Dr. Michael Ludwig zeigte sich von dem 4tägigen Open-Air-Festival mit mehr als 40.000 Besucherinnen und Besuchern im Wiener Donaupark begeistert.

Wien (OTS) - Von 7. bis 10. Juni 2018 verwandelte sich der Donaupark in ein großes Open-Air-Kulinarikfestival mit breitgefächertem Begleitprogramm wie Live-Konzerten von den Auftragsspielern, den 16er Buam oder Moša Šišic, sowie sportlichem Mitmachprogramm von Piloxing über Zumba bis hin zu Salsation. Das Donauparkfest umfasst vier Festivals zu einem: der Fitness Fun Family Day mit sportlichen Mitmachprogramm am Donnerstag, der Österreichische Schmankerl-Tag mit Spezialitäten aus den Bundesländern und Peter Rapp als Moderator am Freitag, das Gulaschfestival mit dem Gulaschwettkochen am Samstag und dem Cevapcicifestival mit Köstlichkeiten vom Balkan am Sonntag.

Bürgermeister Dr. Michael Ludwig verkostete das Gulasch und zeigte sich von der Veranstaltung und dem Team VolXFest – den Organisatoren – begeistert.

Auch nächstes Jahr wird das Donauparkfest stattfinden: von 13. bis 16. Juni 2019.

Den ausführlicher Pressetext und Fotos gibt es hier.
Für mehr Informationen: http://www.volxfest.at (Schluss) sh

Rückfragen & Kontakt:

VolXfest
Herr Ali Saeidi
Tel.: +43 1 968 03 08
E-Mail: office@volxfest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001