ÖAMTC: Aktuelles vom Pfingstverkehr

Stau-Hot-Spot Brenner Autobahn (A13)

Wien (OTS) - „Vor dem Tauerntunnel reicht der Stau gute zehn Kilometer zurück. Es wird schon seit der Früh‘ blockweise abgefertigt“, meldete ÖAMTC-Stauberater Herbert Thaler Samstagvormittag. „Vor der Mautstelle St.Michael gibt es ebenfalls Wartezeit.“

Auch in Tirol schwappte die Reisewelle über die Transitstrecken. Besonders betroffen dabei: die Brenner Autobahn (A13). Der Stau reichte auf die A12 bei Innsbruck zurück und zog sich bis über den Brennerpass. In Italien mussten Autofahrer dann vor der Mautstelle Sterzing warten. Auf der Fernpassstrecke wurde schon um 6:40 Uhr vor dem Grenztunnel Füssen Blockabfertigung ausgerufen.

AVISO an die Reaktionen:
Grafik zu den Strecken mit Staugefahr im Pfingstreiseverkehr als Download unter: http://www.oeamtc.at/pfingsten_2018.pdf/25.132.516 (Grafik: ÖAMTC, Veröffentlichung honorarfrei)

Fotos der Stauberater von ADAC und ÖAMTC auf Anfrage
Interviews mit Stauberater und ADAC-Stauflieger auf Anfrage

SERVICE: Aktuelle Verkehrsinformationen, verkehrsmittelübergreifender Routenplaner, Wochenendprognose und Staukalender unter:
www.oeamtc.at/verkehr

(Schluss)
Obermayr/Schuster

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001