Industrie gratuliert dem neuen Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich

IV-Präsident Kapsch: Sachkenntnis und Verständnis für Anliegen und Erfordernisse des Standortes Österreich – WKÖ wichtiger Partner für Herausforderungen der Zukunft

Wien (OTS) - „Ich gratuliere dem neuen Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich, Harald Mahrer, herzlich und wünsche ihm für die neue Herausforderung alles Gute und viel Kraft“, sagte Mag. Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung (IV), heute, Freitag. Die Wirtschaftskammer sei in der Vergangenheit stets ein wichtiger Partner der Industrie gewesen. „An dieser Partnerschaft werden wir auch in Zukunft unverändert festhalten. Umso mehr, als mit Harald Mahrer eine Persönlichkeit an der Spitze steht, die sich durch Sachkenntnis sowie ein tiefgehendes Verständnis für die Anliegen und Erfordernisse des heimischen Wirtschaftsstandortes auszeichnet“, betonte der IV-Präsident. Wichtig sei, dass der neue WKÖ-Präsident sich „nie gescheut hat, Reformerfordernisse beim Namen zu nennen“, so Kapsch, der auch auf die Notwendigkeit für positive strukturelle Veränderungen in der Wirtschaftskammer hinwies. So gebe es weiterhin enorme Potenziale in den Kammerorganisationen, durch deren Hebung „die Unternehmen in Österreich deutlich entlastet werden könnten“.

„Die Konjunktur läuft, die Voraussetzungen für nachhaltige Reformen im Sinne einer dauerhaften Stärkung des Wirtschaftsstandortes und seiner internationalen Wettbewerbsfähigkeit waren selten so gut. Diesen Weg muss Österreich nun gehen – auch, wenn er mitunter steinig sein könnte. Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung müssen daher auch in Zukunft ihre Verantwortung für den Standort und seine Arbeitsplätze wahrnehmen, indem sie diesen Weg konsequent aufzeigen und einfordern. Ich bin zuversichtlich, dass uns das gemeinsam mit Harald Mahrer gelingen wird“, so der IV-Präsident abschließend.

Weitere Informationen: www.iv.at/medien

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
+43 (1) 711 35-2306
newsroom@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002